malermanufaktur

malermanufaktur

Mein Motto: Bildkunst, Wortkunst, Fotokunst

Bildkunst

Ich mach in Öl. Nix Aquarell, nix Kreide, nix Guache nur Öl. Ich mach meine Leinwände selber. So kann ich das Format und die Beschaffenheit des Untergrunds selbst bestimmen. Und dann mach ich schichtweise die Ölfarben drauf. Das kann mal flächig, mal gepunktet, mal mit Struktur, mal ohne sein. Was dabei rauskommt kann man in diesem Blog bewundern.
Fotokunst
Außerdem mach ich gerne Fotos. Kamera raus und abdrücken, das macht Spaß. Am Liebsten häng ich bei Konzerten rum und knips die Künstler. Es ist aufregend mit dem wenigen Licht, der starken Bewegung und dem begrenzten Zeitrahmen umzugehen. Wenns vorbei ist ist’s vorbei. Und dann hat man, was man hat. Was man nicht hat, hat man nicht.
Wortkunst
Mit diesen weisen Worten leite ich zum nächsten Thema. Ich schreib gern mal was. Das sind Geschichten aus dem Leben. Nicht immer ganz wahr, nicht immer selbst erlebt, aber zumindest selbst beobachtet. Gern etwas überzogen und hoffentlich ganz oft zum Schmunzeln.

Mein Blog

Malermanufaktur
Die Artikel des Blogs Malermanufaktur wurden 36 mal geteilt


wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
Wer trinkt, fährt nicht
wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
Wenn Männer sich ins Coaching trauen, dann ist das für mich immer berührend
wallpaper-1019588
Warum Du unbedingt Daddies Kleiderschrank plündern solltest
wallpaper-1019588
Am Freitag ist das Lüdinghauser Sternenpicknick 2017
wallpaper-1019588
Tabellen und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Schichtzucchini