mollimarch

mollimarch

Single, mollig, na und?!

In erster Linie möchte ich, Molli March, mit dieser Blog-Kolumne Menschen Mut machen – Mut, zu sich selbst zu stehen. Jeder hat etwas Schönes an sich, das sie oder ihn zu etwas Besonderem und liebenswert macht.

Mollig-in-der-City.de möchte einen Ort zum Wohlfühlen im Internet bieten, der Übergewicht, eine schiefe Nase oder das verhasste Muttermal im Gesicht (wenigstens für eine kurze Zeit) vergessen lässt. Die Blog-Kolumne soll Ort des Austauschs und der Diskussion sein, die der Molli-Blog-Community die Chance bietet, offen und ohne Hohn über die kleine Andersartigkeit, die unser Leben begleitet (und oft belastet), zu sprechen.

Mein Blog

Mollig in der City - Single, mollig, na und?!
Die Artikel des Blogs Mollig in der City - Single, mollig, na und?! wurden 48 mal geteilt


wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Einen Long Bob schneiden lassen? So war es bei mir!
wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Eine Karte zur Taufe....
wallpaper-1019588
Let's talk together: Trends kommen und gehen - Was kommt als nächstes?
wallpaper-1019588
Neue Bettlaken für mein Wasserbett von Magita #etérea #Spannbettlaken #Baumwolle
wallpaper-1019588
Herbstlich gefüllte Pizzabrötchen zum Verlieben! Kürbis-Stromboli mit Schafkäse und Ricottacreme