Wurstspieße mit Paprika

Wurstspieße mit Paprika

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Personen:
  • 4 grobe Bratwürste
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So werden Wurstspieße mit Paprika zubereitet:
Die Bratwürste in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Paprika und Zwiebeln putzen, in etwa 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Bratwurst, Paprika und Zwiebeln abwechselnd auf 4 Spieße stecken und mit etwas Olivenöl bepinseln.
Die Wurstspieße auf einem Grill oder in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten garen.
Tipp:
Dazu gibt’s frisches Bauernbrot und eine selbst gemachte Grillsauce.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte