Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße 

Das Rezept ist für viel Soße, also ruhig halbieren.

Das ist die inzwischen aus unserer Sicht beste "wie Käse" Soße.

Vor allen Dingen weil sehr wenig Öl dafür verwendet wird.

 zum überbacken oder für Nudeln mit Käse Soße oder wenn man mit

 etwas Johanniskernbrotmehl andickt auch ein super Dip für Chips und Takos, Nachos, etc.

Zutaten:

1 mittlere Süßkartoffel  750g

150g Cashews

30 g Hefeflocken  

1,5 gr. Tassen Wasser

3 EL Olivenöl

Saft einer halben Zitrone

2 Prisen Paprikapulver

1 Prise Cuminpulver

1 Prise Knoblauchpulver

3 Prisen Salz

1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Die Süßkartoffel in kleineWürfel schneiden und in einem Topf ohne Salz weich kochen.

Anschließend abgießen (das Wasser auffangen) und zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer cremigen Soße mixen.

Das Wasser der restlichen Zutaten sind 1,5 große Tassen vom Kochwasser der Süßkartoffeln.

Fertig

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Stefan

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2015.12.03


wallpaper-1019588
Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen
wallpaper-1019588
Jeder Beitrag zählt
wallpaper-1019588
„Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ am Wochenende auf Nickelodeon
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Bougainvillea in Santa Ponsa
wallpaper-1019588
5 Tipps, wie ihr es euer Wohnzimmer gemütlich einrichten könnt
wallpaper-1019588
schön erdig: Pickert, Pfifferlinge , Rote Beete und Meerrettich
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization und Fatal Bullet erscheinen auch in Europa für die Nintendo Switch