Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße

Noch ne Käsesoße 

Das Rezept ist für viel Soße, also ruhig halbieren.

Das ist die inzwischen aus unserer Sicht beste "wie Käse" Soße.

Vor allen Dingen weil sehr wenig Öl dafür verwendet wird.

 zum überbacken oder für Nudeln mit Käse Soße oder wenn man mit

 etwas Johanniskernbrotmehl andickt auch ein super Dip für Chips und Takos, Nachos, etc.

Zutaten:

1 mittlere Süßkartoffel  750g

150g Cashews

30 g Hefeflocken  

1,5 gr. Tassen Wasser

3 EL Olivenöl

Saft einer halben Zitrone

2 Prisen Paprikapulver

1 Prise Cuminpulver

1 Prise Knoblauchpulver

3 Prisen Salz

1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Die Süßkartoffel in kleineWürfel schneiden und in einem Topf ohne Salz weich kochen.

Anschließend abgießen (das Wasser auffangen) und zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer cremigen Soße mixen.

Das Wasser der restlichen Zutaten sind 1,5 große Tassen vom Kochwasser der Süßkartoffeln.

Fertig

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Stefan

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2015.12.03


wallpaper-1019588
Attack on Titan ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Gutenfreies Hafer Müsli und Haferflocken von Kölln – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Ave Maria nach Tessiner Art
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 18
wallpaper-1019588
Küchen Update: Küchenwagen Rustico! Es wird heimelig in meiner Küche und Tipps für schlaue Helfer
wallpaper-1019588
Apfel-Quitten-Likör