Ein aussergewöhnliches Buch

Ein aussergewöhnliches BuchDieses Buch dürfte die wenigsten von uns direkt interessieren, es ist aber nicht weniger bemerkenswert: »The Agta People: A Photographic Depiction of the Casiguran Agta people of northern Aurora Province, Luzon Island, the Philippines«. Das Buch ist ein umfassendes Who-is-who einer kleinen Volksgruppe auf den Philippinen. Die Fotos und einige wenige Angaben zu jeder Person wurde von Wycliffe-Mitarbeitern über Jahrzehnte gesammelt und mit der Einwilligung jedes einzelnen Individuums nun veröffentlicht.

Und weshalb ist dies bemerkenswert? – Wie viele andere Minoritätsgruppen, so sind auch die Agta Opfer von Landstreitigkeiten. Dabei haben die Mächtigen und die (Finanz-)Starken natürlich meist die längeren Spiesse als die Alteingesessenen, welche in der Gefahr stehen, dass ihnen ihr wirtschaftliche Grundlage weggenommen wird. Diese Publikation hilft nun, dass die Agta ihre rechtmässigen Ansprüche auf ihre Heimat belegen können. Cool!



wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Wie geht es Ihnen denn mit Ihrer Scham?
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos?
wallpaper-1019588
Größter Showdown im Kongress seit 27 Jahren ist fix: Dr. Ford tritt in den Zeugenstand
wallpaper-1019588
Spider-Man für die PlayStation 4 im Review: Sprüche klopfender Netzschwinger
wallpaper-1019588
MAC "Supreme Beam" Grand Illusion Liquid Lipcolour