Die Perfekten

Die Perfekten
| Die Perfekten |  Caroline Brinkmann  | One, 2017 |  978-3846600498 | 18,00 € | 

Das Cover führt Euch zum Buch! (Affilate Link)

Die Perfekten

Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!

Die Perfekten

Manchmal drängen sich hundert andere Bücher in den Vordergrund, sodass ich andere Rezensionen vergesse, obwohl ich das gar nicht will. Diesmal erging es mir mit „Die Perfekten“ von Caroline Brinkmann nicht anders. Als ich das Buch gelesen hatte, postete ich ein Foto bei Instagram.  Mein Text lautete an dem Tag: „Wer hat’s gelesen? Ich bin gestern fertig geworden und total begeistert. Auch wenn es etwas brauchte, um mich zu packen, bin ich jetzt froh, es zu besitzen. #😍 #read #bloggen #[email protected]_luebbe @rabbit_and_unicorn #one#dystopia“ Außerdem ist es eines der wenigen Bücher, die mich länger wachgehalten haben. In meiner Leserkarriere ist das ziemlich selten geworden.

Aber genug der Vorschusslorbeeren: es folgt meine Rezension, die nun mit erhobenem Haupt schreiben werden.

Die Autorin war mir, bis zu dem Tag an dem ich Verlagsemail bekam, völlig unbekannt. Allerdings erwähne ich nur am Rande, dass sie bereits ein Buch geschrieben hat, das ein Einhorn auf dem Cover hat. Nicht ansprechend? Doch, doch, auf jeden Fall. Wird noch gelesen, nachgeholt und so.

Im Newsletter des Verlages muss ich sagen, hat mich eher der Klappentext angesprochen und nicht das Cover. Ein Gesicht mit einer riesigen Überschrift? Im Moment liegen viele in der Buchhandlung mit solchen Covern aus, dass kein großer Effekt eintrat. Aber der Klappentext hat es in sich! Sofort wissen wir, dass es Ghosts gibt, Rain auf der Flucht ist und es weiterentwickelte Menschen gibt. Gene werden manipuliert, sodass ein besserer Mensch entsteht. Ich dachte gleich an die ewigen Debatten in den Medien. Gene bearbeiten, oder nicht? Was darf der Mensch, was nicht?

Die Neugier war groß, aber am Anfang kam ich nicht recht in die Geschichte rein. Rain und ihre Mutter sind eine spezielle Sorte Mensch. Auf sich allein gestellt, können kämpfen, verstecken sich schon lange und haben Geheimnisse. Vor allem Rains Mutter ist eine wirkliche Wundertüte und reißt später die gesamte Aufmerksamkeit an sich.

„Vertraue niemanden“ sind Worte, die wir selbst nicht hören wollen. Rain denkt an sie – jeden Tag. Ihre Fassade bröckelt, nachdem sie einen Jungen getroffen hat, Geheimnisse lüftet und nicht mehr weiß, wo sie hingehört. Interessant ist, das Rain mit der Zeit immer neugieriger wird. Sie blüht auf und wird sympathischer.

Am Anfang fehlt die Spannung etwas, aber irgendwann zündet Caroline Brinkmann den Turbo. Immer schneller blätterte ich um, begleite Rain dabei, wie sie Freunde und auch Feinde findet. Eine große Entdeckung folgt der nächsten. Verdachtsmomente häufen sich. Wer ist der Böse? Wer will Rain etwas böses oder gibt es noch jemanden, der auch an das Land und die Menschen denkt? Mit Rain zusammen ist der Leser neugierig, niedergeschlagen und verwirrt. Oder wie würdest du reagieren, wenn dein Weltbild immer ein falsches war?

Besonders gut haben mir die Verbindungen der Charakter untereinander gefallen. Sie waren alle schlüssig und so aufgebaut, dass sich mit den Freundschaften und Feindschaften der Spannungsbogen gesteigert hat. Klar gibt es mal ein Spannungsplateau, aber ja, ich wollte auch mal Luft holen.

Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, kann ruhigen Gewissens dieses Buch verschenken. Wer es noch nicht gelesen hat: LESEN! Und wenn alles nichts hilft und dieses Buch gelesen wurde: ein anderes von der Autorin lesen 😉

Die Perfekten


Tagged: 5Bücherpkt, Dystopie, Fantasy, Jugendbuch

wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Wie geht es Ihnen denn mit Ihrer Scham?
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos?
wallpaper-1019588
Größter Showdown im Kongress seit 27 Jahren ist fix: Dr. Ford tritt in den Zeugenstand
wallpaper-1019588
Spider-Man für die PlayStation 4 im Review: Sprüche klopfender Netzschwinger
wallpaper-1019588
MAC "Supreme Beam" Grand Illusion Liquid Lipcolour