Cranberry Kokos Tee

Pin It Cranberry Kokos Tee
Eigentlich bin ich keine Teetrinkerin, wenn es jedoch draußen so ungemütlich kalt ist, dann ändert sich das schnell. Denn so ein Tee kann einem den ganzen Nachmittag versüßen.
In eine Decke einkuscheln, mit Cranberry Kokos Tee in der einen, dem Lieblingsbuch in der anderen Hand und für eine kurze Zeit alle Sorgen vergessen. Das sind diese kleinen Momente, an denen ich den Herbst liebe, an denen die Zeit stillstehen könnte.
Aber dann kommt der Alltag rasch wieder, mit all seinen Problemen.  Doch diesen geht man nun gestärkt entgegen.
Cranberry Kokos Tee
Cranberry Kokos Tee
Zutaten:
  • 300 ml Kokoswasser
  • 1 handvoll getrocknete Cranberries
  • eventuell etwas Ingwer
  • Agavendicksaft
Zubereitung:
Kokoswasser mit Cranberries und einem kleinen Würfel Ingwer in einen Topf geben und erhitzen. Dann alles in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern. Mit Agavendicksaft süßen und heiß genießen.
Cranberry Kokos Tee
Damit wünsche ich allen schöne gemütliche Herbsttage.
Cranberry Kokos Tee

wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Grundlagen der Haustierpflege
wallpaper-1019588
Wandern ist einfach köstlich …
wallpaper-1019588
Besser als die Serie - Spuk in Hill House
wallpaper-1019588
Der Berg mit den drei Namen