43

“Raj und Howard wollen unbedingt hinter das Geheimnis kommen, warum sich Sheldon jeden Tag um die gleiche Zeit für 20 Minuten von der Gruppe trennt und stoßen auf die mysteriöse Zahl 43.”

The Big Bang Theorie. Episode 119.

Was es mit der Zahl 43 wirklich auf sich hat, erfahre ich erst am Montag. Wenn nämlich für die Fans mit Staffelpass Folge 119 freigeschaltet ist. (Man könnte natürlich am Sonntag bei ProSieben lunschen – aber dann ist die ganze Freude weg.)

Jedenfalls ist die 43 wahrscheinlich ” the missing number” auf meinem Schein.

Nach und nach lüftet sich das Geheimnis: Alles begann mit der 73. Die ist ein binäres Palindrom (1001001 – man kann sie vorwärts wie rückwärts lesen, immer ist es 73), die 21 Primzahl. Dreht man sie, hat man 37, die 12. Primzahl. Und dreht man die 12 hat man eine 21, diese wiederum als Ordnungszahl vor Primzahlen – schwupps! – hat man wieder die 73.

Hier sind sie also, die Lottozahlen:

tbbt - zahlen


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?