Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia

Alessia ist ein zierliches kleines Wesen, das doch tatsächlich extra von Aalen hierher gefahren ist, um sich von mir fotografieren, portraitieren zu lassen. Sie selbst fotografiert, und das ziemlich gut wie ich finde, auch sich selbst und da war es nicht so abwegig, dass ich mich fragte warum sie zu mir kam. Als wir uns darüber unterhielten, sagte sie: Es ist einzigartig sich fotogafieren zu lassen und jeder Fotograf zeigt einem eine Version, eine Seite von sich selbst, die man vielleicht noch gar nicht kennt. Und ihr gefiel mein Stil, vor allem meine Studiobilder, deshalb der weite Weg. Sie sagte noch viel mehr – viele Dinge, die mich in meinem Fotografinnen Dasein bestärkten, mir viel Kraft und einen kleinen Schubser in die Richtung ‘Das ist ok so wie du’s machst, mach weiter’ gegeben haben. Diese Worte kamen zur rechten Zeit, am richtigen Tag und zur richtigen Stunde – Ich danke dir vielmals dafür, Alessia, den Tag mit dir werde ich nicht vergessen :)

Diesen Artikel bzw. diese Fotoserie unseres Shootings habe ich ‘Zwei Blickwinkel’ getauft, da ich von Alessia zum Einen schlicht geschminkte, natürlichere, ‘helle’ und zum Anderen dunkle, vielleicht auch etwas starre Aufnahmen gemacht habe. Aber bildet Euch gerne ein eigenes Urteil. Eure Meinung interessiert mich wie immer sehr, dafür ist dann die Kommentarfunktion da :)

 

Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia

Zwei Blickwinkel: Alessia


wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt