White Chocolate Cheesecake


Euer Platz 1  des Cheesecake Events, ist ein cremiger & luftiger Cheesecake geworden.
Und ja, er ist von der Sorte Leckerei, bei der man mein einfach nicht aufhören kann zu naschen ...
White Chocolate Cheesecake

Ein echter Gewinner, denn nicht nur das er phantastisch schmeckt.
Er ist auch unkompliziert in der Herstellung.
Zugegebenermaßen, dachte ich anfänglich, das er etwas langweilig für einen 1. Platz sei.
Aber ich wurde 100 % eines besseren belehrt.
Nach dem Rezept & der Anleitung von Dr. Oetker, könnt Ihr etwas über meine Erfahrungen mit diesem Rezept lesen.


White Chocolate Cheesecake


Für den Boden :

200 g Amarettini ( ital. Mandelmakronen )
125 g Butter

Für die Füllung :

250 g weiße Kuvertüre
50 Pflanzenfett ( Palmin )
125 g Creme Fraiche
600 g Doppelrahm-Frischkäse
1 Pck. Dr. Oetker Finess Orangenschalen-Aroma

Zum Garnieren :

50 g weiße Kuvertüre
50 g Amarettinibrösel
___________________________________________
1. Für den Boden Amarettini in einen Gefrierbeutel geben. Den Beutel fest verschließen. Amarettini mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Keksbrösel in eine Rührschüssel geben. Butter zerlassen, zu den Keksbröseön geben und gut verrühren.
2. Eine Springformrand ( Durchmesser 24 cm auf eine mit Tortenspitze oder Backpapier belegte Tortenplatte legen ). Die Bröselmasse darin verteilen und mit einem Löffel gut zu einem Boden andrücken. Den Bröselboden in den Kühlschrank stellen.
3. Für die Füllung Kuvertüre in Stücke hacken. Zwei Drittel davon mit Pflanzenfett in einem Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Den Topf aus dem Wasserbad nehmen. Restliche Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen. Creme Fraiche unter die Kuvertüre rühren.
4. Frischkäse mit Orangenschalen-Aroma verrühren. Die Kuvertüremasse mit einem Mixer ( Rührstäbe ) unter Rühren hinzugeben. Die Frischkäse-Kuvertüre-Masse auf höchster Stufe zu einer glatten Creme verrühren. Die Frischkäse-Schokoladen-Creme auf den Bröselboden in den Springformrand geben und glatt streichen. Den Cheesecake etwa 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Springformrand lösen und entnehmen.
5. Zum Garnieren die Cheesecakeoberfläche mit geschapter Kuvertüre garnieren und den Cheesecakerand mit Amarettinibröseln bestreuen. Cheesecake in kleine Stücke schneiden.
Tipp : Dazu einen frischen, säuerlichen Obstsalat servieren. Der Doppelrahm-Frischkäse kann durch Frischkäse mit Joghurt  13 % Fett ) ersetzt werden.
White Chocolate Cheesecake
Meine Erfahrungen mit diesem Rezept :

Einfach nur WOW ... ein absolut erfrischender, ganz besonderer Cheesecake.
Und ganz und gar nicht langweilig.
Die Kombination aus den Marzipanigen Amarettine und der leicht nach Orange schmeckenden Cheesecake- Masse ist perfekt !
Der Obstsalat rundet das ganze noch ab.
Platz 1 ist wirklich verdient.
 White Chocolate Cheesecake
Nun freue ich mich, auf zahlreiche nachgearbeitet Cheesecake Bilder von Euch. Wenn ab Morgen der Backwettbewerb startet.
Alle Informationen darüber findet Ihr HIER noch einmal zum nachlesen.
White Chocolate Cheesecake
- Rezept auswählen ;  hier

- Nacharbeiten

- Bild knipsden

- Einsenden : [email protected]

- Abstimmen
In diesem Sinne  :
White Chocolate Cheesecake  Eure Stephie

wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sind wir alle überlastet ohne es zu merken?
wallpaper-1019588
Beste Aussichten: Neujahr in Marseille
wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Arlo Parks: Noch immer unschlagbar
wallpaper-1019588
CityMAXX AR-Schnitzeljagd in Wien für Familien
wallpaper-1019588
Peloton: Online Spinning Bike Kurs – Testsieger startet in Deutschland.
wallpaper-1019588
ZIENER sagt Servus zu URBAN BIKEWEAR