Welttag des Buches ...

Welttag des Buches ...
Hallöchen an alle meine Leser!
Ja es ist soweit. Der Welttag des Buches steht an und lang ist bis dahin auch nicht mehr. Noch ganze sechs Tage und dann beginnt wieder eine große Verschenkaktion, wo sehr viele Leser Bücher verschenken.
Ich selbst bin auch wieder mit an Bord und habe mir lange überlegt, was ich denn nun tun kann, um euch alle wieder glücklich zu machen. Denn auch ich möchte dieses Jahr wieder Bücher verschenken und zum einen hat mich das Los wieder erwischt, was für euch nichts anderes heisst, als ja, dieses Mal sind eure Chancen viel grösser.
Welttag des Buches ...
Welttag des Buches ...Anlässlich des Welttag des Buches ist auch wieder die Aktion Lesefreunde (Stiftung Lesen und des Börsenvereins des deutschen Buchhandels/ Die „Aktion Lesefreunde“ ist eine gemeinsame Initiative des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Lesen mit maßgeblicher Unterstützung der Deutschen Post sowie den Verlagen Aufbau, Blanvalet, Carlsen, Droemer Knaur, dtv, Goldmann, Heyne, Piper, Rowohlt, S.Fischer und Ullstein
in Kooperation mit der Kampagne „Vorsicht Buch“
und mit Unterstützung von: Arvato AG, Holmen, Network! Werbeagentur, Deutscher Bibliotheksverband, World Book Night
) auf den Plan. Im letzten Jahr ist diese Aktion ausgefallen und somit entstand die Idee der Blogger schenken Lesefreude. Bei beiden mache ich mit. Zum einen natürlich als Blogger und zum anderen habe ich das Glück, bei der Aktion Lesefreunde 2014 dabei sein zu dürfen.
Ich finde diese Idee sie Klasse, überhaupt die Möglichkeit zu besitzen, Bücher andersweitig unter die Leute bringen zu dürfen. Klar sollte das alles nicht einfach uns Lesern vorbehalten sein, sondern eher denen, die nicht so viel Lesen. denn diese sollen begeistert werden und im Idealfall mehr als nur dieses eine Buch zu lesen. Ja heute ist es denn auch soweit. Ich habe meine Bücher abholen dürfen und war sowas von aufgeregt, das ich den Karton ruiniert habe. Bücher sind für uns alle etwas wichtiges, sie gehören zumindest für mich zum Leben dazu.
Welttag des Buches ... Und nun noch, warum meine Entscheidung auf Schiffbruch mit Tiger viel. Ich hatte lange darüber nachgegrübelt, für welches Buch ich mich entscheiden soll. Klar, es waren vielleicht auch noch bessere zur Auswahl, aber dieses Buch sollte es dann werden. Wer den Film kennt, kann meine Entscheidung vielleicht verstehen. Ich fand den Film wirklich Klasse und sehr tiefsinnig, also warum sollte das Buch nicht genauso tiefgründig sein? Sollte ein Buch nicht genauso tolle Bilder in unsreren Köpfen produzieren?
Welttag des Buches ...Das waren meine Gedanken dazu und ja, jetzt könnt ihr eins von neun Büchern gewinnen. Ja genau, eins behalte ich selbst :-). Und um die Gewinnchancen noch zu erhöhen, gibt es noch ein signiertes Exemplar von Susanne Esch und Niceville von Carsten Stroud. Und vielleicht vielleicht, wandern die ein oder andere Leseprobe oder sowas mit dazu. :-)
Und nun hier die Teilnahmebedingungen!
Welttag des Buches ...
Ich möchte, das dieses Buch weiterverschenkt wird. Denn das ist ja der Sinn der ganzen Geschichte, nicht wahr? :-)
Postet hier als Kommentar unter diesem Artikel, wen ihr das Buch schenken möchtet. Erzählt mir wieso gerade die Wahl auf diesen Menschen fällt und warum es dieses Buch sein soll.
Ich bin gespannt auf eure Kommentare.
Zeit habt ihr bis einschliesslich den 23.04.2014 0:00 Uhr!
Da im letzten Jahr nicht alles so rund lief, dürfen dieses Mal nur die teilnehmen, die sich auch hier als Leser registriert haben oder dieses noch werden. Vorraussetzung ist hier, auch am 24.04.2014 vorbei zu schauen, um zu sehen, ob ihr gewonnen habt. Ich werde an meinem Geburtstag somit einige von euch glücklich machen. Danach schickt ihr mir dann eine Mail, die ich im Gewinnerpost einstellen werde. Bitte nehmt nur teil, wenn ihr auch wirklich dann Rückmeldung geben könnt, damit das Buch dann auch auf Reisen geht!
Ja auch ich schenke euch eine Geschichte. Ich freue mich wieder über zahlreiche Kommentare und bin gespannt, was so eure Gedanken sind.  Allen viel Glück!
Eure Aline