Waffeln - Mein Lieblingsteig

Waffeln - Mein Lieblingsteig
Eigentlich bin ich kein großer Waffelfan. Mal ab und zu eine ist ok, dann reicht es mir meist schon für eine ganze Zeit wieder.Aber für dieses Rezept mach ich gerne eine Ausnahme und esse dann leider viiiiiel zu viiiiiel von diesem gehaltvollen Leckerchen.Sie sind nämlich herrlich klatschig und saftig, ganz besonders halt.Jetzt, wo wir in Zeiten von Corona alle zu Hause sind, eine schöne Backoption, die auch die Kinder gerne machen und naschen. Probiert Sie doch mal aus, ich wette, Ihr macht nie wieder einen anderen Teig:-)
Zutaten für ca. 20 Stück:500g Mehl250g Butter250g Zucker3/4 L Milch4 Eier1 P. Vanillezucker1 P. Backpulver
Zubereitung:Die Butter leicht schmelzen lassen und mit dem Zucker schaumig rühren. Alle anderen Zutaten unterrühren. Fertig ist der beste Waffelteig. Beim Ausbacken bitte das eingefettete Eisen auf mittlere Stufe stellen, falls Ihr dazu die Möglichkeit habt. Eine Alternative ist auch, wenn Ihr etwas geriebenen Apfel in den Teig gebt...hmmm.

wallpaper-1019588
Designer zeigt Konzept eines Tesla Smartphone mit Gehirn-Anbindung
wallpaper-1019588
ANITA-Runde: Skitour über Großarler Größen
wallpaper-1019588
Claudia Gray – A Million Worlds With You
wallpaper-1019588
Michail Gorbatschow wird 90!