Vegane Karottensuppe

Rezept für eine fruchtig-leichte, vegane Karottensuppe. Durch echten Orangensaft wird die Suppe besonders fruchtig und bekommt eine tolle Farbe.

Zutaten:

8 Karotten

1 große Zwiebel

3 Zehen Knoblauch

800 ml Gemüsesuppe

200 ml Orangensaft (am besten frisch gepresst)

200 g veganer Sauerrahm

10 EL Semmelwürfel

etwas Balsamico-Reduktion

Olivenöl

Salz & Pfeffer

etwas frisch geriebenes Chilipulver

Zubereitung:

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen undden Zwiebel und Knoblauch darinanrösten. Die Karottenscheiben hinzufügen und unter Rühren anrösten. Mit der heißen Gemüsesuppe und dem frisch gepressten Orangensaft übergießen und die Karotten darin ca. 20 Minuten weich dünsten. Mit etwasChilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit einemPürierstab feinpürieren. Zum Schluss denveganen Sauerrahm (zb:Joya Cremesse) einrühren und mit demPürierstab die Suppe schaumig aufschlagen. Nach Wunsch mitChilipulver verfeinern.Die Semmelwürfel in etwas Olivenöl mit Knoblauch anrösten. Die Suppe mit den gerösteten Semmelwürfeln und der Balsamico-Reduktion servieren.

.s. cookingCatrin Vegane-Karottensuppe-WEB

wallpaper-1019588
Bundeswehr in Syrien: Rechtsanwalt erstattet Strafanzeige gegen Bundesregierung und Juristen in Deutschland
wallpaper-1019588
Internationaler Winter-Fahrradpendlertag – International Winter Bike to Work Day 2018
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Wenn der Lindt Osterhase kommt – Glutenfrei an Ostern
wallpaper-1019588
Jôshu Sasaki Rôshi: Tathâgata Zen (Nyoraizen ni tsuite)
wallpaper-1019588
Foto: Rote Tulpen
wallpaper-1019588
Mehlmotten
wallpaper-1019588
Sturm-Duo: Kommt es in Malibu jetzt zur Schlammkatastrophe?