Vandana Shiva


Vandana Shiva ist Phy­si­ke­rin, Umwelt­ak­ti­vis­tin, Trä­ge­rin des Alter­na­ti­ven Nobel­prei­ses und Publi­zis­tin.
In einem Interview mit Ilona vom Blog für eine bessere Welt spricht sie über die fatalen Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft, die Machtkonzentration in den multinationalen Konzernen, die Allgemeingüter wie Wasser oder Saatgut in Besitz nehmen und patentieren. Sie wirbt für eine nachhaltige, ökologische Landwirtschaft und eine Abkehr von Monokulturen und Pestiziden, um den Ertrag der Böden enorm zu steigern.
Außerdem legt sie den Finger auf die Wunde: Die Verschwendung in den Industriestaaten und die Auswirkungen der Verschmutzung dieses Planeten. Sie verweist auf die (mit)entscheidende Rolle der Agrarwirtschaft, um dem Klimawandel entgegen zu treten und auf die Chancen, die sich aus einem grundlegenden Wandel ergeben können.
Dabei wirkt sie im Interview sehr präzise, weise und unaufgeregt. Man merkt ihr an, dass sie weiß vowon sie spricht, dass sie ihren Humor nicht verloren hat und ihre Fokussierung der Möglichkeiten, die sich aus der aktuellen globalen Krise ergeben können und verliert sich nicht in Zynismus über die Mühsal ihrer schwierigen Überzeugungsarbeit, die scheinbare Übermacht der Konzerne und wiederkehrende Rückschläge in diesem Kampf. Eine inspirierende Persönlichkeit!

der Originallink: fuereinebesserewelt.info: Video-Interview mit Vandana Shiva dort finden sich auch weiterführende Links

wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Der ehemalige Sizarr-Sänger Fabian Altstötter zeigt den ersten Einblick in sein Soloprojekt Jungstötter
wallpaper-1019588
Schrill, schriller, Lotz
wallpaper-1019588
Prinzipale Normenkontrolle vs Inzidente Normenkontrolle
wallpaper-1019588
Skincare-Basics // Emulsionstypen
wallpaper-1019588
Nokia 7.1: So bekommt ihr das Update auf Android 9 Pie
wallpaper-1019588
Schweizer wünschen sich günstige Handy-Abos und Swisscom verliert Marktanteile
wallpaper-1019588
Hab gegoogelt, ob es schlecht für einen PC ist,...