Tofu mit Mango Chutney und Zucchini

Tofu Mango Chutney

Da ich es nicht zum Einkaufen schaffe, ist wieder einmal Kühlschrank kochen angesagt.

Immerhin finde ich eine Zucchini, Tofu und ein halbes Glas Mango Chutney.

Und weil es nicht nur lecker geworden ist, sondern auch noch einfach und schnell zubereitet werden kann, ist hier das Rezept für zwei Portionen:

1 Zucchini
1 Pkg. Tofu Natur
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Mango Chutney, scharf
Gemüsebrühe (von Goldwürze)
Kokosfett

Reis oder eine andere Beilage nach Geschmack

Tofu in Würfel schneiden, in einer Schüssel mit reichlich Mango Chutney verrühren und zur Seite stellen.

Zwiebel und Zucchini klein schneiden, Knoblauch hacken. Alles in einer Pfanne mit Kokosfett bei niedriger Hitze dünsten.
Wenn das Gemüse weich ist, den Tofu mit einrühren und ca. 5 Min. mitbraten.

Zum Schluss mit Gemüsebrühe – ich nehme die von Goldwürze weil sie natürlich ist und man sie frei portionieren kann: 1 TL in einer kleinen Kaffeetasse – ein wenig aufgießen, damit eine Soße entsteht.
Eventuell noch würzen oder mit Mango Chutney etwas dicker machen.

Ich hätte gerne Reis dazu gemacht aber der war leider aus. Deshalb gibt es Buchweizen dazu. Ich hätte aber trotzdem lieber Reis gehabt :o)


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]