Tofu-Gulasch

Tofu-Gulasch ist finde ich ein wirklich schmackhaftes Gericht. Ideal für diese Jahreszeit. Außerdem ist es vegan und clean isst man  auch noch ! - Was will man mehr.
Rezept:
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 Paprika (rot, grün, gelb, ganz egal)
1 Dose geschälte Tomaten
1 Pkg. Räuchertofu
1 EL Kokosöl
1 EL Paprikapulver
1 EL Suppenwürze
2 EL Tomatenmark
Wenn man es schärfer mag, mit Cayennepfeffer und scharfem Paprikapulver würzen.
Schalotten, Knoblauch fein hacken.Tofu und Paprika in kleine Stücke schneiden.
In einem Topf Kokosöl erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und den Tofu darin anbraten.
Sobald alles etwas Farbe angenommen hat, die Paprika und die Tomaten dazu geben.
Die Tomaten mit dem Kochlöffel zerkleinern und etwas einkochen lassen.
Nach ca. 5 Min, die Gewürze dazugeben und weitere 20 Min. bei mittlere Hitze köcheln lassen.
Sobald alles gut eingekocht ist nochmals abschmecken.
Dazu passt Kartoffeln, Polenta, etc.
Mahlzeit!
Tofu-Gulasch

wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagskarten online kaufen
wallpaper-1019588
Catretail in Istanbul.
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche mit geld schenken
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte basteln Bonanza Buddies