[Things About Your Life] – April

Ihr Lieben, in letzter Zeit war es hier etwas ruhiger, was zum einen daran liegt, dass ich gerade mitten in meiner Bachelorarbeit stecke, zum anderen hatte mich ein fieser Grippe/Angina-Virus lahmgelegt. Aber pünktlich zur „Things About Your Life“ Aktion von Ina geht es mir wieder besser :)
[Things About Your Life] – April

Das Thema das Monats lautet „5 ways to spend a spring day“, also 5 Arten, einen Frühlingstag zu verbringen. Endlich ist der Frühling da (das etwas schlechtere Wochenende wird einfach ignoriert), ich hab mich so über die ersten Sonnenstrahlen gefreut, ihr euch auch? Da fühlt man sich gleich viel lebendiger als während den tristen Wintertagen. Und um die schönen Tage zu genießen gibt es hier meine kleine Inspirationsliste:

                                                                                                                                         Nimm dir ein Buch, einen Liegestuhl, eine Schale Obst und ein leckeres Getränk und leg dich auf deinen Balkon oder in deinen Garten. Genieß die Ruhe (die spielenden Kinder auf der Straße werden schlicht und einfach ausgeblendet) und die Sonne, aber Achtung, Sonnencreme (und eventuell Allergietabletten) nicht vergessen ;)                                                                                                                                          Pack deine Kamera ein, nimm gute Musik mit und mach einen kleinen Frühlings-Foto-Spaziergang durch die Umgebung.                                                                                                                                         Schnapp dir ein paar Freunde und geht eine Runde Minigolf spielen, der Gewinner bekommt ein Eis spendiert. Danach noch eine Runde grillen – perfekt!                                                                                                                                         Rauf aufs Fahrrad (oder rein in die Inliner) und auf zum nächsten Badesee. Die Füße ins Wasser hängen, ein kleines Picknick veranstalten und sich toll fühlen, weil man sogar noch etwas Sport gemacht hat :)                                                                                                                                         Geh auf den Frühlingsmarkt in deiner Stadt oder zu anderen Veranstaltungen, die im Frühjahr veranstaltet werden. Open-Air Kino, Frühlingsfest, Lichterfest, Flohmärkte,…die Liste ist endlos.
Und was sind eure Pläne für den Frühling?
[Soundtrack]Paramore - Still Into You

wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
„Hinter den Kulissen“ – Unternehmen der Branche stellen sich vor – heute mit Gameforge
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ausblick Friedenstein
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Eine neue Postautolinie
wallpaper-1019588
DIY Musselin Babyshirt - Tutorial
wallpaper-1019588
Die Zutaten für einen "Urlaub in der Tüte"...
wallpaper-1019588
Anker Love – immer diese Influencer!