Surfen in Marokko

Die besten Wellen findet ein Surfer auf Hawaii oder in Australien. Doch warum so weit schweifen? Das Gute liegt so nah. In Marokko findet man endlose Atlantikstrände und grandiose Wellen – eben die fast perfekte Welle zum Windsurfen. Es herrschen das ganze Jahr über ideale Bedingungen für das Wellenreiten. Die Temperatur liegt selbst im Winter noch bei 16 bis 24 Grad und die Wassertemperatur bei 13 bis 20 Grad. Anfänger und Fortgeschrittene finden an der gesamten Küste Marokkos ihren Surfspot.

Windsurfen im Sommer

Wie entstehen die Wellen vor Marokko?

Die besten Surfspots von Marokko