SPARGEL-RÜHREI

Schnell, Lecker!! Salat dazu und ein Abendessen ist fertig. Also, ganz einfach! Spargel schälen und in Stücke schneiden. In Butter gut anbraten und dann verquirltes Ei dazu und langsam bei kleiner Hitze stocken lassen,. Menge logischerweise nach Belieben. Einen ganz besonderen Kick bekommt das Essen durch Koriandersaat!. Die Saat in einer trockenen Pfanne rösten und in einem Mörser andrücken!
SPARGEL-RÜHREIÜber das Rührei geben und zum Schluss noch das Grüne  von Frühlingszwiebel dazu. Salzen und Pfeffern nicht vergessen!