Sony Xperia L1 Einsteiger-Smartphone

Sony Xperia L1Der japanische Elektronikkonzern Sony hat mit dem Sony Xperia L1 ein neues Einsteiger-Smartphone der Öffentlichkeit vorgestellt und bietet eine spezielle Automatikfunktion. Das Display bietet bei 5,5 Zoll Größe eine Auflösung von 1280*720 Pixeln und wird durch ein Schutzglas vor Kratzern geschützt. Die Hauptkamera arbeitet mit 13 Megapixel Auflösung, Autofokus, einer Lächel-, und Gesichtserkennung und kann Fotos im HDR-Format aufnehmen.

Auf der Frontseite wurde eine Kamera mit 5 Megapixel Auflösung verbaut. Bei der CPU entschied sich Sony für einen Mediatek MT6737 Quadcore-Prozessor, dessen vier Kerne mit jeweils 1,45 Gigahertz getaktet wurden und Unterstützung von 2 GB RAM erhalten. Der Flashspeicher beträgt 16 GB und ist mit microSD-Karten um bis zu 256 GB erweiterbar.

Die Kommunikationsstandards LTE, GPRS, GSM, Bluetooth und WLAN werden von dem Sony Xperia L1 unterstützt. Der Nahbereichsfunk NFC steht ebenso zur Verfügung wie ein GPS-Chip. Eine Kopfhörerbuchse und ein USB-C-Port sind verfügbar. Das Einsteiger-Smartphone wird über ein fest verbautes 2620 Milliamperestunden starkes Akku mit Strom versorgt. Als Betriebssystem läuft Google Android 7.0 Nougat mit zusätzlichen Automatikfunktionen installiert. Die Automatikfunktion resultiert zum Beispiel in einem Gute-Nacht-Modus, der die Helligkeit des Displays verringert und das Smartphone soll sich wiederholende Nutzungsmuster erkennen können.

Basierend auf dem erkannten Nutzungsmuster soll das Smartphone die erforderlichen Einstellung automatisch durchführen können. Die Smart-Cleaner-Funktion sorgt für eine automatische Schließung nicht verwendeter Apps und löscht Daten im Zwischenspeicher. Das Ziel der Automatikfunktion ist Herstellerangaben zufolge eine Optimierung der Nutzung.

Im Handel soll das Sony Xperia L1 ab Juni in den zwei Gehäusefarben Schwarz und Weiß für rund 200 Euro erhältlich sein. Vor allem bei preisbewussten Käufern, die gerne fotografieren und einen guten Komfort bei der Smartphone-Nutzung bevorzugen, dürfte das Modell in Frage kommen.


wallpaper-1019588
Großes Wiesbachhorn: türkise Seen und ein sterbender Grat
wallpaper-1019588
Wenn Männer sich ins Coaching trauen, dann ist das für mich immer berührend
wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Ab im Winter nach Thailand
wallpaper-1019588
miss fenjal eau de toilette - 4 neue Düfte im Test
wallpaper-1019588
Gehwol - Bahn frei, pilzfrei!
wallpaper-1019588
wohlfühlhose ananas {nähliebe} ...
wallpaper-1019588
MINILIKE Race Days 2017 in Mariazell – Fotobericht