Salisbury Steak

500 g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 Esslöffel Tomatenpaste
1 Esslöffel Senf
1 Esslöffel Worcestershire Sauce
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
50 g trockenes Paniermehl
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz (nach Geschmack)

Sauce
2 Esslöffel Butter
1 Zwiebel, gewürfelt
2-3 Esslöffel Mehl
1/2 Teelöffel Getrockneter Thymian
350 ml Rinderbrühe
1 Esslöffel Sojasauce
150 g Pilze (optional), in Scheiben geschnitten
3 Esslöffel frische Petersilie (optional), gehackt

// Mischen Sie in einer großen Schüssel das Hackfleisch, das Ei, die Tomatenpaste, den Senf, die Worcestershiresauce, das Knoblauchpulver, Paniermehl, Pfeffer und Salz. Gut mischen am besten von Hand. Formen Sie die Fleischmischung in vier ovale Steaks.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze etwa eine Minute lang erhitzen, dann die Butter hinzufügen. Legen Sie die Steaks in die Pfanne und braten Sie sie für etwa 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie gut gebräunt sind. Entfernen Sie die Steaks aus der Pfanne und legen Sie sie beiseite.

Bereiten Sie die Soße vor: Geben Sie die gehackten Zwiebeln in die Pfanne und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Brate Sie die Zwiebeln, bis sie glasig und karamellisiert sind, etwa 15 bis 20 Minuten. Streuen Sie 2 bis 3 Esslöffel Mehl über die karamellisierten Zwiebeln und rühren Sie um. (Verwenden Sie 2 Esslöffel Mehl, wenn Sie Ihre Sauce dünner mögen, oder 3 Esslöffel Mehl für eine dickere Sauce). Kochen Sie die Mehl-überzogenen Zwiebeln für eine weitere Minute, bis das Mehl bräunlich wird. Fügen Sie den getrockneten Thymian hinzu und kochen Sie, bis er duftet, ungefähr 30 Sekunden. Nach und nach Rinderbrühe und Sojasauce einrühren und die Hitze wieder auf mittlere Stufe bringen.

Legen Sie die angebratenen Steaks in die Pfanne und lassen Sie es leicht Köcheln, bedecken Sie es und kochen Sie die Steaks noch 10 bis 15 Minuten oder bis sie durchgegart sind. Probieren Sie die Sauce und würzen Sie nach falls nötig.
Entfernen Sie die Salisbury-Steaks vom Herd und servieren Sie sie warm.
Am besten mit Kartoffel Püree.


wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
JAHRESPOLL: Die Songs des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Josep Carreras – Live auf Mallorca
wallpaper-1019588
Mirador de Cabrera präsentiert: Hanne Holze
wallpaper-1019588
Spirituelle Praxis
wallpaper-1019588
33 Jahre Triathlon