Toskanisches Hühnchen

Toskanisches Hühnchen

4 Hühnerbrusthälften ohne Knochen
2 Esslöffel Olivenöl
250 ml Vollrahm
125 ml Hühnerbrühe
1 Esslöffel gehackter Knoblauch (oder 1 Teelöffel Knoblauchpulver)
1 Teelöffel italienische Würze
50 g Parmesankäse
50 g gehackter Spinat
einige sonnengetrocknete Tomaten, dünn geschnitten

// Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie Olivenöl in die Pfanne und braten Sie das Fleisch bis es goldbraun ist, ungefähr 3-5 Minuten auf jeder Seite. Hühnchen entfernen und beiseite stellen. Gehackten Knoblauch, falls verwendet, hinzufügen und braten bis er duftet, etwa 1 Minute.

Geben Sie den Rahm, Hühnerbrühe, italienisches Gewürz und geriebenen Parmesankäse hinzu (wenn Sie Knoblauchpulver verwenden, fügen Sie an dieser Stelle hinzu). Die Sahne-Mischung bei mittlerer Hitze rühren bis sie einzudicken beginnt, ca. 5-8 Minuten. Fügen Sie den gehackten Spinat und die getrockneten Tomaten hinzu. Zum Kochen bringen. Legen Sie das angebratene Huhn zurück in die Pfanne. Koche Sie das Huhn in der Soße, bis vollständig gar ist. Mit Nudeln z.B. Fettuccine oder Linguini servieren.


wallpaper-1019588
Kultivierte Funkiness – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Unknown Mortal Orchestra in Heidelberg
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
Die Green Collection von sigikid - zum Kuscheln und Liebhaben
wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
So funktioniert Abzocke; Lobbyverbände, Justiz und Politik im gemeinsamen Vorgehen und der Dieselfahrzeugbesitzer ist der Dumme
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 077: Gershon Jackson
wallpaper-1019588
Brandnooz-Box August 2018
wallpaper-1019588
Mein Herbst Outfit mit karierter Culotte, Blazer und Loafers