Toskanisches Hühnchen

Toskanisches Hühnchen

4 Hühnerbrusthälften ohne Knochen
2 Esslöffel Olivenöl
250 ml Vollrahm
125 ml Hühnerbrühe
1 Esslöffel gehackter Knoblauch (oder 1 Teelöffel Knoblauchpulver)
1 Teelöffel italienische Würze
50 g Parmesankäse
50 g gehackter Spinat
einige sonnengetrocknete Tomaten, dünn geschnitten

// Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie Olivenöl in die Pfanne und braten Sie das Fleisch bis es goldbraun ist, ungefähr 3-5 Minuten auf jeder Seite. Hühnchen entfernen und beiseite stellen. Gehackten Knoblauch, falls verwendet, hinzufügen und braten bis er duftet, etwa 1 Minute.

Geben Sie den Rahm, Hühnerbrühe, italienisches Gewürz und geriebenen Parmesankäse hinzu (wenn Sie Knoblauchpulver verwenden, fügen Sie an dieser Stelle hinzu). Die Sahne-Mischung bei mittlerer Hitze rühren bis sie einzudicken beginnt, ca. 5-8 Minuten. Fügen Sie den gehackten Spinat und die getrockneten Tomaten hinzu. Zum Kochen bringen. Legen Sie das angebratene Huhn zurück in die Pfanne. Koche Sie das Huhn in der Soße, bis vollständig gar ist. Mit Nudeln z.B. Fettuccine oder Linguini servieren.


wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Adventszauber Gewinnspiel zum 2. Advent und ihr habt die Wahl!
wallpaper-1019588
Zum Angreifen nahe
wallpaper-1019588
Happy New Year! Happy New Skin!
wallpaper-1019588
Literarische Wanderung durch den Waldpark Mannheim
wallpaper-1019588
Die LitOff im Schloss Neckarhausen
wallpaper-1019588
Sandrinas Sommer Stil
wallpaper-1019588
Wo die Schornsteine rauchen - Lesung mit Edith Brünnler