Rohkost Pilzsuppe


Rohkost PilzsuppeZutaten:
300g Champingions
Shiitakepilze
Sojasoße
3 Löffel Miso
1 Knoblauchzehe
2 Tassen Nussmilch ggf. mehr wegen der Konsistenz.

1 Schuss Leinöhl
Alles bis auf die Shiitakepilze und Sojasoße in den Mixer geben und glatt pürieren. Die in Scheiben geschnittenen Shiitakepilze gleich als erstes mit 2 Esslöffeln Sojasoße marinieren und während der Bearbeitungszeit ziehen lassen.
Wenn die Suppe die gewünschte Konsistenz hat, dann einfach in die Suppenteller gießen, mit Kurkuma, Muskatnuss und Salz abschmecken. Fertig ist eine gesunde Rohkostsuppe!
Diese Suppe fördert die Verdauung, wegen der enthaltenen Ballaststoffen in den Pilzen. Außerdem liefert sie Mineralstoffe und Vitamine. Besonders gut eignet sich die Pilzsuppe für Menschen, mit hohem Blutdruck. Der Wirkstoff Tyrosinase wirkt Blutdruck senkend.

Inspiriert von dem Rezept aus Judita Wignall Kochbuch Raw & Simple