Rinderbraten mit Senfkruste

Zutaten (für 4 Portionen)

850 kg Rinderbraten

8 EL Mautner Markhof Zwiebel Senf

2 – 3 Zwiebeln

5 – 6 Zweige Rosmarin

5 EL Butter

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig mit dem Senf einreiben. Den Rinderbraten in reichlich Olivenöl rundherum in einer Pfanne anbraten, in eine Backform geben. Die Zwiebeln schälen, achteln und dazugeben. Mit den Rosmarinzweigen garnieren. Den Braten bei 100 Grad für 3,5 Stunden in den Ofen geben. Er ist perfekt wenn er eine Kerntemperatur um 70° Grad haben (Tipp: dafür ein Bratthermometer verwenden). Anschließend mit Alufolie abdecken und mindestens 5 Minuten rasten lassen.

Tipp: der Rinderbraten schmeckt warm mit Kartoffeln oder lässt sich auch dünn aufschneiden und auf rustikalem Bauernbrot mit etwas Senf servieren.

.s. cookingCatrin

Rinderbraten mit Senfkruste Rinderbraten mit Senfkruste Rinderbraten mit Senfkruste

In freundlicher Zusammenarbeit mit Mautner Markhof