.: Rezension ~ Batman - Nightwalker :.

~ Rasant - Heldenhaft - Jugendlich ~

.: Rezension ~ Batman - Nightwalker :.

Sie könnte seine große Liebe
und gleichzeitig seine schlimmste Feindin sein.

Eigentlich wollte Millionenerbe Bruce Wayne nur einen Verbrecher jagen, doch dafür wird r zu Sozialstunden verurteilt - ausgerechnet im Hochsicherheitstrakt des örtlichen Gefängnisses. Dort trifft er auf Madeleine. Sie ist Mitglied der berüchtigten Nightwalker, die es auf die Elite von Gotham City abgesehen haben. Obwohl Burce und Madeleine auf gegnerischen Seiten stehen, funkt es gewaltig zwischen ihnen. Doch die Nightwalker werden immer gefährlicher und es gibt Gerüchte, dass Bruce der Nächste auf ihrer Liste sein könnte. Aber ihre Informationen können eigentlich nur von einer Person kommen ...

~ Über Marie Lu - Autorin ~

Marie Lu wuchs in Peking auf, emigrierte mit fünf Jahren in die USA. Sie hat einen Abschluss der University of Southern California und designte Videospiele, bevor sie ihren ersten Roman ›Legend‹ schrieb, der in 24 Länder verkauft und zum weltweiten Bestseller wurde. Marie Lu lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Kalifornien.


~ Zitat ~
Ich bin vielleicht zu jung gewesen, um meine Eltern zu retten,
aber ich kann heute für Gerechtigkeit sorgen.

~ Die Geschichte ~
In diesem Batman geht es um den jungen Bruce. Er ist grade achtzehn geworden und weiß noch nicht, dass er Batman ist. Den Beschützerinstinkt hat er allerdings jetzt schon in seinen Genen. Seinen innerlichen und unbändigen Drang nach Gerechtigkeit kann und will er nicht ignorieren.
So kommt es, dass plötzlich aus einer nächtlichen "Ich muss den Kopf frei bekommen" Fahrt zu einer spektakulären Verfolhungsjagt wird. Bruce verfolgt einen Nightwalker. Eine Person einer Organisation, die die gesamte Stadt und deren Bewohner terrorisiert.
Da es natürlich nicht seine Aufgabe ist, Verbrecher zu stellen und er dabei auch noch ein riesen Chaos verursacht, wird Bruce zu einer Strafe auf Bewährung und zu Sozialstunden verurteilt.
Diese Sozialarbeit muss der angehende Batman im schlimmsten Gefängnis von Gotham City verrichten. Im Arkham stecken sie die Bösesten der Bösen, die furchterregendsten Aller Verbrecher, quasi den Abschaum der sonst die Stadt regiert.
Doch eine Insassin passt nicht recht hier her. Sofort ist Bruce wieder von seiner inneren Unruhe geplagt, herauszufinden, was hier vor sich geht. Das Katz und Maus Spiel beginnt.

Zitat 125:
Vorsicht, Bruce. Er spürte, wie es ihn zu Madeleine hinzog, wie er es genoss, mit ihr zu redenwie es ihn danach drängte, mehr über sie zu erfahren.


~ Meine Meinung ~
Ich bin eigentlich überhaupt kein Batman-Fan.
Ich mag ihn nicht besonders, die Figuren generell, die Stadt und auch die Geschichten waren nie so meins. Warum ich dann dieses Buch lesen wollte, lag einzig und allein an der Begeisterung der Verlagsmitarbeiterin von Dtv, die mir die Geschichte des jungen Bruce Wayne schmackhaft gemacht hat. Jeder hat neue Chancen verdient. Und was soll ich sagen? Ich bin großartig positiv überrascht worden. Sooooo liebe ich das.

Eine sehr schöne und süße Geschichte, die reichlich Action und Thrillerelemente beinhaltet.
Bruce Wayne dabei zu beobachten wie er letztendlich zum gerechten Batman von Gotham City wird, ist toll und emotional erzählt. Eigentlich sollte er durch die aufgebrummten Sozislstunden daraus lernen, sich nicht in polizeilichen Ermittlungen und Angelegenheiten einzumischen, wird aber gerade durch den Ort, bei denen er sie vollrichten soll, sogar von der Polizei aufgefordert zu helfen an bestimmte Informationen über die Organisation der Nightwalkers zu gelangen.
Die Insassin Madeleine hat es Bruce angetan. Er weiß nicht genau warum, doch irgendetwas verbindet die beiden. Außerdem hat sie seit Wochen kein Wort gesprochen. Zu niemanden. Nur zu Bruce. Ihm scheint sie zu vertrauen. Oder will sie ihn nur schützen?
Das Katz und Maus Spiel zwischen den beiden ist sehr schön. Schlagfertig und emotional. Ich konnte mich richtig gut in ihre Situation hineinversetzen und hatte mich gefühlt, als säße ich mit im Gang des Hochsicherheitsdraktes, neben der Zellentür und kann alles live mit erleben und hören.
Es hatte ein bisschen was von "Das Schweigen der Lämmer".
Besonders gut hat mir gefallen, dass in der Zeit des Austausches, sich die Angst und das Unbehagen von Bruce in Neugier, Bewunderung und Empathie wandelte. Doch er kann ihr einfach nicht trauen. Schließlich ist Madeleine eine kaltblütige Mörderin und Expertin im manipulieren und Gedankenlesen. Und doch kann sich Bruce ihrer Magie nicht entziehen. Man spürt förmlich, wie es zwischen den Beiden knistert. Diese Abschnitte im Buch habe ich sehr genossen.

Bruce ist in diesem Band sehr unschuldig und naiv. Er ist ja auch erst achtzehn Jahre und wird erst noch zu Batman. Und dennoch hat er es jetzt schon faustdicke hinter den Ohren. Bruce Wayne muss zum Held werden. Anders geht's gar nicht. Sein ständiger Drang helfen zu wollen und auch das Richtige zu tun, macht seinen jugendlichen Charakter sehr sympatisch. Obwohl er schon harte Schicksalsschläge einstecken musste und auch ein Millionärsshon ist, ist er sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Die Figur Bruce Wayne muss man einfach mögen.
Aber auch Madeleine hat etwas sehr anziehendes. Nicht nur für Bruce sondern auch auf uns Leser wirkt sie sensibel gefährlich und rätselhaft. Sie bringt die richtige Würze in die Geschichte und lässt das normal Kriminelle mysteriös wirken.


~ Fazit ~
Ich wurde wunderbar unterhalten und obwohl ich den Charakter Batman noch nie mochte, hat mich der junge Bruce Wayne aus der Feder von Marie Lu total begeistert.
Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr. Schon bei "Legende" konnte sie mich begeistern und hat mich auch hier mit Batman wunderbar überzeugt.

Batman - Nightwalkers ist...
Alles wichtige, was eine Heldengeschichte braucht.

Locker leicht und ungezwungen jugendlich.

.: Rezension ~ Batman - Nightwalker :.

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.

In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.

Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.


wallpaper-1019588
Glutenfreier Kuchen mit Himbeer Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins – Die Rückkehr der Gebote Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Die besten Sportwetten Apps 2020
wallpaper-1019588
kaufDA – Prospekte, Angebote & Schnäppchen bekommt frischen Wind