Mojito Torte ohne Backen

Zutaten:

Für den Boden:

200 Vollkornbutterkekse

150 g Butter

Für die Creme:

250 g Frischkäse Natur

200 ml Schlagobers

1/8 Liter Mautner Markhof Mojito Sirup

Zesten 1/2 Zitrone

2 Pkg. Gelatine (granuliert | entspricht 18 g)

1/8 Liter weißer Rum

Minze & 1 – 2 Limetten zum Garnieren

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Kekse in ein Gefriersackerl geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Mit der geschmolzenen Butter verschmischen und in einer mit Backapier belegete runden Backform mit 20 cm Durchmesser geben. Mit den Händen gleichmäßig am Boden festdrücken und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Creme: Das Schlagobers aufschlagen. Den Frischkäse unter den Schlag heben. Die Zitronezesten und den Saft einer Zitrone hinzufügen. Rum und Mojito Sirup unterrühren. Die Gelatine lt. Packungsanleitung unterheben. Die Creme auf den Teigboden füllen und für mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht kühl stellen.

Vor dem Servieren mit frischer Minze und Limettenscheiben garnieren.

.s. cookingCatrin

Mojito Torte ohne Backen Limetten-Mojito-Torte Mojito Torte ohne Backen No Bake Mojito Cake Mojito Torte ohne Backen Erfrischende Sommertorte

In freundlicher Zusammenarbeit mit Mautner Markhof.


wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Italienischer Spargelsalat
wallpaper-1019588
Das Wasserrätsel
wallpaper-1019588
Glutamin für Muskelaufbau? – Bullshit!
wallpaper-1019588
Meditationskissen Yogakissen nähen: Anleitung zum selber machen