Mit Hurtigruten durch Norwegen

Mit Hurtigruten durch Norwegen Unsere Reise durch Norwegen war einfach unvergesslich. Die gesamte Reise mit dem Schiff „MS Polarlys“ stand unter dem Motto „Hunting the light“.
(Und das war natürlich auch unser Hauptgrund diese Reise überhaupt zu machen)
Es war eine abenteuerliche Reise mit vielen spannenden und lustigen Begegnungen wie Beispielsweise unser „polarhistorischer Stadtrundgang" durch Tromsö - das Tor zur Arktis. Dort hatten wir einen sehr netten Guide der, wie sich herausstellte, ein waschechter Sachse war und seit 7 Jahren in Tromsö an der Uni studiert und arbeitet.  Mit Ihm sind wir dann noch in die nördlichste Kneipe der Welt und haben das nördlichste Bier der Welt getrunken. 
Und natürlich wurden wir auch vom Meereskönig „Neptun“ getauft, als wir den Nordpolarkreis überfahren haben. Das heißt, wir sind jetzt stolze Besitzer eines Polarkreiszertifikates :)
Ein weiterer Höhepunkt war natürlich das Nordkap - einfach unbeschreiblich, man steht da und weiß das dies der nördlichste Punkt Europas ist… unbeschreiblich. (Besser gesagt haben wir versucht zu stehen…es war so windig, das man kaum laufen konnte, geschweige denn fotografieren. Der Wind war so stark, dass er sogar das Objektiv von meiner Kamera immer wieder zurückgedrückt hat.) Die Leute sind alle panisch umhergelaufen und haben versucht Ihre Mützen und Schals einzufangen…..
Was uns auch sehr überrascht hat, war die Temperatur. Es herrschen durchschnittlich 4 Grad Celsius. Das liegt an dem Golfstrom, welcher die warmen Temperaturen mitbringt.  Das einzige wirklich kalte ist der Wind. 
Weiter ging es nach Kirkenes, nahe der russischen Grenze, wo wir die Hundeschlittentour gemacht haben, ein Schneehotel besichtigt und die Rentiere vom Weihnachtsmann gefüttert haben. .. wunderschön und unvergesslich :)
Leider haben wir „nur“ 3 mal Nordlichter gesehen, da wir das Pech hatten, das es immer sehr bewölkt war. Dafür waren diese 3 mal aber wirklich magische Momente.  Nordlichter treten immer in „Horden“ auf und bewegen sich wirklich sehr schnell in schlängelnden Bewegungen über den Himmel. (Ich dachte immer die Videoaufnahmen wären Zeitrafferaufnahmen, aber die Nordlichter bewegen sich wirklich so schnell. …. einfach magisch !!!! 
So und hier noch einmal unsere allgemeinen Eindrücke von der gesamten Reise in einer kurzen Übersicht zusammengefasst. 
  • Wir waren die jüngsten, der Durchschnitt lag bei 60 + (aber je weiter man Richtung Norden kam, desto mehr jüngere Leute sind kurzzeitig hinzugestiegen)
  • Norwegen ist ein wahnsinnig teueres Land. Wir haben den teuersten Döner unseres Lebens gegessen 10 € pro Döner!!!!
  • Kurzzeitiger Lagerkoller weil man nicht einfach vom Schiff wegkommt und von den Leuten ( ich glaube wir hatten alle Schwaben dieser Welt, von oben bis unten in  „Jack Wolfskin  gekleidet, auf dem Schiff ;)  )
  • Das Abendbrot war sehr edel und sehr lecker (es gab jeden Abend ein 3-Gänge Menu) aber leider für uns „junge Leute, die sich viel bewegt haben bei den Landgängen) sehr wenig, hier wäre dann doch Vollpension zu empfehlen
  • Das Wetter ist unvorhersehbar, wir hatten total ruhige See mit Sonne, sowie meterhohen Wellengang mit Windstärke 11 - 12
  • Man sieht so viel wahnsinnig schöner Landschaft in so kurzer Zeit
  • Das An- und Ablegen des Schiffes ist sehr interessant
  • Man kann wahnsinnig gut entspannen 
  • Man wacht jeden morgen an einem anderen Ort auf
  • Die Reiseleitung hat  immer sehr gut informiert 
  • Hatten doch eine Kabine mit Fenster, welche aber nicht als Außenkabine verkauft werden konnte, da man direkt auf das Rettungsboot geschaut hat (sehr geil war das)

Es war eine wahnsinnig schöne Reise mit vielen tollen Eindrücken und Begegnungen und Norwegen ist ein traumhaftes Land. 
Für uns persönlich haben wir festgestellt, das wir lieber ungebunden sind und gerne selber entscheiden wie lange wir an einem Ort bleiben und deshalb für unsere nächste Reise wieder auf das Auto umsatteln werden. 
Das Land wird definitiv wieder besucht !!! 
ES WAR EIN UNVERGESSLICHER URLAUB :) und wir haben viel gelacht. 
DANKE JENNY :) Mit Hurtigruten durch Norwegen Mit Hurtigruten durch Norwegen Mit Hurtigruten durch Norwegen Mit Hurtigruten durch Norwegen Mit Hurtigruten durch Norwegen Mit Hurtigruten durch Norwegen