Mini-Geschenke-Törtchen (vegan)

Mini-Geschenke-Törtchen (vegan)Anlässlich des Geburtstages meiner Mutter musste natürlich mal wieder eine kleine Torte her. Da ich ein wenig Farbe ins Spiel bringen wollte, sind es schließlich drei bunte, saftige und schokoladige Törtchen im Geschenke-Outfit geworden. Das Dekor besteht aus Fondant, gefüllt waren die Törtchen mit einem saftigen Schokokuchen, Aprikosenkonfitüre, Marzipan und "Butter"-Creme. Mini-Geschenke-Törtchen (vegan)Da es diesmal auch wieder vegane Törtchen geworden sind, habe ich Bio-Aprikosenkonfitüre mit Pektin (anstatt Geliermittel), pflanzliche Margarine (anstatt Butter für die Butter-Creme) und Bio-Hafer-Drink (anstatt Milch) verwendet. 
Zutaten:
Schoko-Kuchen:
200 g  frisch gemahlenes Weizenmehl90 g Zucker2 TLVanillezucker
30 g Kakaopulver (ungesüßt)
1 TL Natron 1/2 TL Steinsalz
Mini-Geschenke-Törtchen (vegan)80 ml Bio-Sonnenblumenöl1 EL Bio-Apfelessig250 ml Wasser
Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor und fetten Sie eine Kuchenform gut ein. Ich habe für meine kleinen Tötchen eine Muffinform mit viereckigen Mulden genutzt und später immer aus zwei kleinen Kuchen ein Törtchen zusammen gesetzt.  Geben Sie nun alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie diese gut miteinander. Gießen Sie das Wasser, das Öl und den Essig hinzu und verrühren Sie alle Zutaten kurz! mit einem Löffel. Der Teig muss nicht ganz gleichmäßig sein. Füllen Sie den Teig in die Form und backen Sie ihn ca. 25 Minuten. Lassen Sie die Törtchen auf einem Kuchengitter auskühlen. 
weitere Zutaten: 
150 g Marzipan
1/2 Glas Bio-Aprikosenkonfitüre250 g "Butter"-Creme (bestehend aus Margarine und Puderzucker)500 g Fondant Überziehen Sie die kleinen Kuchen mit der Konfitüre und setzten Sie jeweils zwei übereinander. Lassen Sie die Törtchen mind. 1,5 Std. im Kühlschrank fest werden.
Streichen Sie nun die Törtchen mit der "Butter"-Creme ein (das Rezept dazu finden Sie hier). Lassen Sie diese ca. 1,5 Std. im Kühlschrank fest werden.  Rollen Sie das Marzipan aus und überziehen Sie die Törtchen damit. Streichen Sie die Marzipandecke vor dem Fondant-Belag mit klarem Alkohol ein (z.B. Vodka). Verfahren Sie ebenso mit dem eingefäbten Fondant. Uns nun sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Viel Spaß beim Ausprobieren!

wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt