Mein Weihnachtsgeschenk

Hallo ihr Lieben!

Zuallererst einmal wünsche ich Euch frohe Weihnachten!

Heute morgen konnte ich es nicht abwarten und habe mein einziges Weihnachtsgeschenk geöffnet. Es ist von Pia Hepke, einer Autorin. Wie ihr ihrer Homepage entnehmen könnt, ist sie sowohl Verlagsautorin, als auch Self publisherin.
Bei Facebook machte sie das Angebot, Weihnachtsgeschenke zusammenzustellen. Je nach Preislage sind unterschiedlich viele Sachen drin.
Und ich möchte auch mitnehmen, Euch die Fotos vom Auspacken zeigen!

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Ich bin voller Spannung, noch ahne ich nicht, was mich erwartet. Zuoberst eine total liebe Karte der Autorin mit Weihnachtsgrüßen. Direkt darunter ein rotes Heft.

Mein Weihnachtsgeschenk

Diese Weihnachtsgeschichte ist total allerliebst, und da ich Katzen über alles liebe, habe ich mich hierüber total gefreut! ❤ ❤ ❤

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Was darunter war, war schon eine Überraschung. Zwei Bilder von Drachen. Ich bin immer wieder fasziniert von ihnen, deswegen freuen mich diese beiden Bilder riesig!!!
Und darunter wird es weihnachtlich. Mit was für einer Liebe alles gemacht ist, total eindrucksvoll.

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Nun geht es ans auspacken. Die ersten kleinen Päckchen werden geöffnet. Danke!

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Ganz tolle Postkarten! Das besondere: Pia Hepke kann nicht nur gut schreiben, sondern auch gut malen, die Postkarten sind der Wahnsinn!

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Und nun die größeren Geschenke: „Rentiere ein weihnachtliches Märchen“ und „Auf den Schwingen eines Greifen“. Beide Bücher mit den passenden Lesezeichen dazu!
Und beide Bücher mit einer supertollen Widmung!
Beide Bücher hatte ich mir gewünscht und bekommen.

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Nun bin ich aber doch gespannt was noch kommt. Eine Leseprobe von Teil 3 der Irrlichter. Diese Leseprobe trifft genau meinen Nerv: ein suizidales Mädchen geht ins Moor und versinkt. Das Irrlicht fängt an mit ihr zu sprechen. Doch kann das Irrlicht sie retten? Absolut meins, ich werde wohl daran nicht vorbei kommen, befürchte ich.

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Und nun noch eine Überraschung für mich: Das Buch „Witches Hexenzirkel“. In dem Buch geht es um die Frage „Wem kann ich noch vertrauen?“ Mein Thema, ich bin gespannt! Und mit einer tollen Widmung! Wie ihr auf dem Widmungsfoto seht, ist dort Serge abgebildet, ein Feuersalamander. Ein seeehr sympatischer Feuersalamander…
Außerdem 4 Flyer zu der Drachensaga von Pia Hepke: Das Geheimnis des Nebels, Das Geheimnis des Feuers, Das Geheimnis des Wissens und das Geheimnis der Liebe. Vier tolle Cover, und vier Texte, die einladend klingen. Nun verstehe ich auch, warum ich die zwei Drachenbilder erhalten habe…

Mein Weihnachtsgeschenk Mein Weihnachtsgeschenk

Und hier seht ihr nochmal alle Geschenke zusammen.
Zu den drei Büchern werde ich die nächsten drei Tage die Rezis veröffentlichen!

An dieser Stelle danke ich Pia Hepke, das sie diesen Tag zu einem wunderschönen Tag für mich gemacht hat!



wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt
wallpaper-1019588
Facebook plant neuen Namen
wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]