Rentiere Ein weihnachtliches Märchen von Pia Hepke

Rentiere Ein weihnachtliches Märchen von Pia Hepke
„Rentiere Ein weihnachtliches Märchen“ von Pia Hepke erschien im Eigenverlag.

Inhalt
Aku und Sulo, zwei Rentiere,  möchten gerne den Schlitten vom Weihnachtsmann ziehen. Doch wird ihnen das gelingen?

Meinung
Ein weihnachtliches, magisches Märchen, in dem es nicht nur um Rentiere und den Weihnachtsmann, sondern auch um Nandolfs, Ilves und den Nuon geht.

Cover
Das Cover finde ich wunderschön, es ist Pia Hepke richtig gut gelungen!

Aufbau
Im ersten Teil erfahren wir von Aku, von seinem Wunsch, den Schlitten zu ziehen und was er damit erlebt hat. Im zweiten Teil kommt eine „Ergänzung“ durch Sulo. Um was für eine Art der Ergänzung es geht, kann ich hier nicht verraten, denn das ist das besondere der Geschichte. Der Aufbau ist gelungen, durch das Ende fühlt sich alles rund an.

Können aus Feinden Freunde werden? Dieser Frage geht Pia Hepke in einem Teil des Buches nach. Der Leser entscheidet selber, was er glaubt und was nicht.
Mein Ziel, dein Ziel? Warum es für jeden ist, den für ihn richtigen Weg zu gehen. Auch dieser Thematik widmet sich dieses Buch.

Fazit
Ein gelungenes Märchenbuch für kleine, aber auch für große Leser.



wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap