MEIN OSTERWOCHENENDE

MEIN OSTERWOCHENENDE
Hallo meine Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und konntet die freien Tage genießen.

Ich hatte ein wundervolles Wochenende.

Die Woche vor Ostern hatte ich bereits Urlaub. Mein Schatz leider nicht aber ich habe die freien Tage trotzdem schön genutzt und viel erledigt was erledigt werden musste. Ich habe mich unter anderem mit Freundin getroffen, war beim Friseur, habe Frühjahrsputzt gemacht und habe einiges für meinen Blog vorbereitet.

Eigentlich wollte ich euch aber von meinem Osterwochenende berichten! :)


MEIN OSTERWOCHENENDEFreitag sind wir schon früh zu meinen Eltern gefahren. Das machen wir jedes Jahr Karfreitag. Meine Schwester mit Mann und Kind ist auch da. Die Männer erledigen draußen im Garten und Hof meiner Eltern einige Dinge und wir Frauen arbeiten drin ein bisschen.Meine Schwester hat mit dem Kleine gespielt und ich habe mit meiner Mutti fleißig Hefekränze gebacken. Für jeden einen! Ich liebe Hefekränze - wir haben noch getrocknete Früchte mir rein gemacht. Yummy! :)MEIN OSTERWOCHENENDEZum Mittag haben wir gegrillt. Ich habe schon Donnerstag einen Kartoffelsalat gemacht und dann haben wir einfach nur Roster gebraten.Am Nachmittag dann ging es ans Eier färben. Das mache ich meist alleine und meine Mutti und meine Schwester sitzen dabei, schauen mir zu und wir quasseln ein wenig. 
MEIN OSTERWOCHENENDE


Samstag hat die Glamour Shopping Week begonnen. Wir hatten am Donnerstag Abend beschlossen nach Dresden zu fahren und dort den Samstag zu verbringe. Wir waren lecker frühstücken. Hierzu gehen wir am Liebsten ins Rauschbach Deli. Anschließend ging das shoppen los. Sooo extrem viel habe ich aber gar nicht gekauft. Ein paar ausgewählte Teile, eine Tüte voll bei Primark und einiges bei Douglas. 

Ostersonntag ist immer Familientag.

Eigentlich war geplant das meine Family zum Frühstück kommt und wir danach in den Nationalpark Hainich fahren. Mein Neffe hat aber leider schon ein paar Tage gekränkelt sodass wir es ihm nicht antun wollten, den ganzen Tag unterwegs zu sein.
Wir haben uns dann alle bei meiner Schwester getroffen, dort den Vormittag verbracht und natürlich war der Osterhase bei meine Neffen ;)
Mittags waren wir im Ratskeller sehr, sehr lecker essen und anschließend spazieren und Kaffee trinken. Die Hauptsache war für uns,das wir den Tag zusammen verbringen.

Ich habe Sonntag keine bzw. nur private Fotos gemacht.
MEIN OSTERWOCHENENDEMEIN OSTERWOCHENENDEMEIN OSTERWOCHENENDEMEIN OSTERWOCHENENDE

Ostermontag waren wir zum Mittag bei den Schwiegereltern. Wie ihr seht haben sie sogar sieben Osterlämmer.

Danach trifft sich immer die Familie meines Freundes bei den Großeltern. Da die Oma auch Geburtstag hatte, haben wir Oster & Geburtstag gefeiert. Wir sind meist um die 20 Personen. Wir haben Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, ganz viel geredet und nach dem Abendessen haben wir uns wieder auf den Heimweg gemacht.

Das war mein / unser Osterwochenende.Es gab auch ein paar Geschenke. Normalerweise schenkt man sich ja Ostern nicht so viel aber ich habe es Nikolaus und Ostern immer so gehandhabt das ich gesagt habe, ich möchte keine Süßigkeiten, für das Geld möchte ich lieber eine andere Kleinigkeit.

Süßigkeiten sind mit der Weile so teuer geworden und die geschenkten esse ich meist gar nicht so gerne...
Ist ja auch egal  seit ein paar Jahren ist mir das so lieber. Mein Osterhase bzw. meine Osterhasen waren fleißig.MEIN OSTERWOCHENENDE

Von meinem Schatz habe ich zwei Mac Produkte bekommen - der verrückte Hase! Er hat sich wohl wieder von der Wishlist in meinem Planer inspirieren lassen. ;)

So gab es den Pro Longwear Concealer und den Lipstick 'Flamigo'. Das Molton Browns Duschgel gab es wohl als Goddie zur Bestellung dazu!
MEIN OSTERWOCHENENDE
Von meinen Eltern gab es eine limitierte Zweidocht Yankee Candle mit Zitronenduft. Ideal für die Küche. Mama weiß wie sie mich glücklich machen kann! ;)MEIN OSTERWOCHENENDE


Von meinen Schwiegereltern habe ich eine Gugelhupf-Backform bekommen. Darüber habe ich mich ebenfalls sehr gefreut.

 Von den Omas und Opas gab es doch einige Süßigkeiten und ein bisschen Geld!


So meine Lieben,

nun hattet ihr wieder einen kleinen Einblick in mein Leben.
Ich wünsche euch eine schöne Woche.
MEIN OSTERWOCHENENDE

wallpaper-1019588
Es ist Zeit mal „Danke“ zu sagen!
wallpaper-1019588
TCL Alcatel S1 2021 bietet eine Triplecam
wallpaper-1019588
Duschhocker Test 2021: Vergleich der besten Hocker zum Duschen
wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an