Malva Pudding

Malva Pudding ist eine traditionell südafrikanische Süßspeise. Ein Leckeres Dessert, das häufigt mit Custard, einer Art Vanillesoße, gegessen wird.

Malva Pudding mit Ultra Mel Custard

Malva Pudding wird häufig mit Custard gegessen

Der fertige Malva Pudding wird mit einer süßen Sahnesoße übergossen, die in den Teig einzieht. die Konsistenz ist recht klebrig, weshalb man auf traditionelle Backformen verzichten und stattdessen eine kleine Aufflaufform nutzen sollte. Ansonsten ergeht es dir wie mir mit meinem ersten Versuch, bei dem sich der klebrige Kuchenteig nicht aus der Form lösen wollte.

Mein zweiter Versuch mit einer kleinen Auflaufform war erfolgreicher, auch wenn ich die Formen zunächst zu voll gefüllt hatte:

Zuviel Teigmischung Malva Pudding

Das war zu viel des Guten

Nachdem ich wieder ein wenig Teig abgeschöpft hatte, war das Endergebnis dennoch sehr lecker und ich hab gemerkt, warum zwingend Auflaufformen empfehlen dwerden.



wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Zweiter Tag in Bildern
wallpaper-1019588
Freddy Camerer mags hitzig
wallpaper-1019588
Kussrot meets Wunderblume
wallpaper-1019588
Freitag, Foto des Tages, Zwiebelkuchen und das Wochenende