Killerman - ein langweiliger Drogen Krimi


In Killerman geht es um zwei, ich will sie mal Gangster nennen. Der Eine Moe Diamond (gespielt von Liam Hemsworth) ist ein professioneller Geldwäscher und sein Partner ein gieriger Möchtegern Gangster.
Nach einem Deal halten die beiden 20 Millionen Dollar in den Händen, die der gierige Partner bei einem Drogendeal vermehren will.
Natürlich geht der Deal mächtig schief und unsere beiden Helden werden gejagt. Dabei verliert Moe sein Gedächtnis.
Dieser Film läuft so auf Sparflamme das die Suppe zu keiner Zeit zum kochen kommt. Liam Hemsworth trottet von einer vorhersehbaren Szene in die Nächste. Am Ende gibt ein winzig kleines aufblitzen weshalb der Film als Action Film vermarktet wird.
Killermann ist ein B-Movie und nicht mehr. Wer auf Szenen steht, die man schon oft in vielen anderen Filmen gesehen hat, soll sich diesen Film gönnen.
Mich hat der Film nicht begeistert. Dieser Film ist einfach viel zu vorhersehbar.

Wie fandet ihr den Film?
Star Rating WIDGET PACK 


Killerman

Unterstützen Sie meinen Blog durch eine Spende in Bitcoin oder durch einen Kauf bei Amazon Bitcoin Spende an die folgende Adresse:
12PGwZCjwvPbdswp9pLmWMtkbn7wcFoKRh