Intergalaktische Intelligenz

Print Friendly©iStock.com/heusorro

©iStock.com/heusorro

Im Computerspiel “X Rebirth” finden tausende kleiner Raumschiffe ihren Weg durch das Universum. Das Besondere daran ist, dass selbst Kleinigkeiten in diesem Spiel mit künstlicher Intelligenz funktionieren. Damit ist der Spielverlauf absolut unvorhersehbar.

Sieben Jahre haben die Entwickler von Egosoft in Aachen an der Programmierung des Weltraum-Spiels ‘X Rebirth’ gearbeitet. Für Freunde detailliert durchdachter Wirtschaftssimulationen ist das Spiel das ultimative Vergnügen. Jedes noch so kleine Raumschiff, was im Spiel auf dem Monitor zu sehen ist, muss als Teil der Weltraumwirtschaft betrachtet werden. Es erfüllt daher eine Aufgabe in komplexen Systemen und ist nicht nur hübsch anzusehen. ‘X Rebirth’ ist eine lebendige Wirtschaftssimulation bis ins kleinste Detail geplant, in der jede Entscheidung des Spielers den gesamten Spielverlauf ändern kann. Es gilt als eines der komplexesten Spiele, die in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland programmiert wurden.

Zunächst geht es bei dem Spiel um den Abbau natürlicher Ressourcen, später werden die Erze in den einzelnen Weltraumstationen veredelt und zu immer hochwertigeren Gütern verarbeitet. Dieses Spielsystem an sich ist nicht neu, auch schon andere Spiele nutzen dieses Wirtschaftssystem. Beeindruckend ist allerdings die künstliche Intelligenz, mit der schon die kleinsten Handlungen begleitet sind. Die Vielfalt der Möglichkeiten und die Reaktionen des Spieles sind dadurch unendlich.

Programmierer nutzen hierfür häufig das sogenannte Script, das an feste Vorlagen geknüpft ist, aber auch aufwendiges Verhalten der Computergegner vorschreibt. Hier allerdings verhält es sich anders. Jede kleinste Entscheidung kann extreme Folgen für das Gesamtkonstrukt haben. Jedes Leben im Universum hängt von Hunderten kleinen Details ab. Während der Entwicklung kam es vor, das ein einfacher Programmierfehler ein unübersehbares Konstrukt an Folgen nach sich zog, was dazu führte, dass die gesamte Wirtschaft im Universum zusammenbrach. Fast wie in der Realität. Die Entwickler haben daraufhin das Spiel wochenlang im Zeitraffer laufen lassen, um die Robustheit zu testen.

‘X Rebirth’ könnte ein großer Hit des Spielewinters werden, da man den Spielverlauf nicht vorausschauen kann. Ein gewisser Reiz ist immer wieder aufs Neue vorhanden. Das wünscht sich jeder Spieler und diese Entwicklungsfreiheit werden die Foren im Internet mit Ergebnissen nur so glühen lassen.

Google+

Joern Petersen Joern Petersen