Grenz-Gängerin

Grenz-Gängerin

Bianca De Leon: Dangerous Endeavor

Wer ohne Vorkenntnisse beginnt, sich Bianca De Leons aktuelles Album (mittlerweise im Werkverzeichnis die Nummer Fünf) anzuhören, fühlt sich beim ersten Stück fast in die Frühzeit der Dire Straits versetzt. So Knopfler-artig betätigt sich Mitproduzent und Multiinstrumentalist John Inmon bei „Thorns Of A Different Rose“, einer Komposition des Colorado-Cowboys Will Dudley. Dann aber setzt sich doch die country-folkige Tex-Mex-Musik durch, die Bianca De Leon den Beinamen „Border Queen“ eingebracht hat ...

Ausführliche CD-Kritik unter Hör.Test



wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala