Kinder an die Macht?

Kinder an die Macht?

Lucia Leidenfrost: Wir verlassenen Kinder ***

Es war im Jahr 1986, als Herbert Grönemeyer die musikalische Parole ausgab: Kinder an die Macht - mit einem deutlichen Ausrufezeichen. Doch schon einige Jahre vorher hatte William Golding in seinem Roman-Klassiker „Herr der Fliegen“ episch verdeutlicht, dass auch bei Kindern und Jugendlichen dieselben Machtstrukturen und dieselbe Bereitschaft zur Unmenschlichkeit auftreten, wenn man sie denn lässt. Nun liefert die in Mannheim lebende Oberösterreicherin Lucia Leidenfrost (das könnte ja fast ein programmatischer Künstlername sein?) mit ihrem aktuellen Roman „Wir verlassenen Kinder“ eine weitere Variation zu diesem Thema ...

Ausführliche Rezension unter Lese.Protokoll



wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?
wallpaper-1019588
Smart Home Installation ausführen leicht gemacht
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A52s 5G und Galaxy S20 FE 4G mit Gratis Nest Hub bei yourfone