Golden Glow

Hallo zusammen!

Ich muss euch sagen, dass mich derzeit das Licht total nervt. Ich wohne ja im DG und habe eine riesige Glasfront zur Loggia, aber trotzdem reicht das Licht hinten und vorne nicht aus für gute Bilder.

Gestern habe ich es mal gewagt und rumprobiert und was dabei rausgekommen ist, kann man sogar zeigen :D Also kommt jetzt hier ein kleiner Look, bei dem ich verschiedene Goldtöne kombiniert habe. Einerseits den goldenen/bronzenen Lidschatten der Catrice ViennART namens Lovely Lace, den ich geschenkt bekam und andererseits den güldenen p2 Highlighter namens (aufpassen, Namensrafinesse!) “glow” der aktuell beliebten LE namens Inspired by light!

page1

Den Lidschatten findet ihr vielleicht noch in einer Grabbelkiste, den Highlighter gibt es aktuell (auch in einer rosa Variante) für 3,95 € und ich muss lobend erwähnen, dass p2 es geschafft hat, die Inhaltsangabe auf das Produkt zu drucken. Das sind nämlich 9 g. Daumen hoch!

Nun denn, kommen wir zum Wesentlichen.

DSC_01951

Sehe ich nicht extrem frisch und munter aus nach fast vier Wochen Urlaub? Gell? Ja, finde ich auch :)

Produkte

Gesicht

  • Manhattan Easy Match Make Up in 32 Classic Ivory
  • Catrice All Matt plus Shine Control Make Up in 010 Light Beige
  • Catrice Camouflage Cream in 010 Ivory
  • Catrice Prime and Fine Mattifying Powder waterproof
  • Catrice Multi Colour Blush in 070 Iced Caramel Macchiato
  • p2 Inspired by Light LE luminICE highlighting pearls in 010 glow
  • essence all about matt! fixing loose powder

Augen

  • Maybelline Color Tattoo in 35 On and on bronze
  • Catrice ViennART LE Baked Eyeshadow in C03 Lovely Lace
  • MAC Bisque
  • p2 highlighting pearls (s.o.)
  • IsaDora All day long lash Mascara
  • Catrice Eyebrow-Set (dunkler Ton) und Eyebrow-Filler Perfecting + Shaping Gel

Lippen

  • Astor Soft Sensation Lipcolor Butter in Hug me

DSC_01961

Man beachte auch meine neuen Ohrringe von i am, die ich sehr mag. Vielleicht hätten ein paar goldene, die ich natürlich auch da gehabt hätte, besser gepasst. Schon rum ums Eck..

Ich möchte an dieser Stelle außerdem das Manhattan Easy Match Make Up lobend erwähnen, welches ich im Sommer von Cream zum Testen bekam. Mit Classic Ivory, der zweithellsten Nuance der Reihe, bin ich bisher super durch den Winter gekommen. Sie deckt medium, lässt sich spielend leicht verteilen (mit dem Sigma Round Top Kabuki oder der Real Techniques Buffing Brush) und durch den Pumpspender einfach dosieren. Hier habe ich sie mit der Catrice Foundation gemischt, um eine bessere Abdeckung zu bekommen.

DSC_02071

Im letzten Jahr bekam ich außerdem von Talasia die IsaDora All day long lash Mascara, die ihr nicht so sehr gefiel, mir aber das Bürstchen zusagte. Während mich die Mascara im letzten Jahr eher weniger überzeugen konnte, gefällt sie mir nun, da sie mehr eingetrocknet ist, viel besser. Sie trennt schön und verlängert gut.

DSC_02151

Hier dürfen wir dann letztendlich noch mal den glow begutachten. Die letzten Wochen habe ich sowieso sehr gern Highlighter getragen, weil ich finde im Winter gibt es dem Gesicht mehr Dimension; außerdem habe ich keinen Bronzer, der hell genug für den Winter wäre.

Ihr könnt hier übrigens auch supergut meine Unreinheiten sehen. Ich muss aber sagen, dass sie in den letzten Wochen zurückgegangen sind. Während ich im Sommer noch viele Unreinheiten auf Stirn, Wangen, Kinn und Hals hatte, sind mittlerweile nur noch meine Wangen hauptsächlich betroffen. Vielleicht hat das auch was mit meiner Kneipp Reinigungsmilch ohne Tenside zu tun? ;)

Insgesamt vielleicht nicht die beste Kombination, da die Goldtöne sich schon stark unterscheiden. Aber hey, der Lidschatten passt super zu meinen braunen Augen und mein Teint sieht frisch aus. Was will man mehr?!

DSC_02191

Ich verabschiede euch heute mit einem verschmitzten Lächeln, wünsche euch ein schönes Wochenende und sage bis bald!

_STEF


wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Verliebt in "We Do Wood" – modernes und nachhaltiges Möbeldesign aus Dänemark
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
BoxBoy! + BoxGirl! - Demo im eShop verfügbar
wallpaper-1019588
XIII-Remake für PS4, PC, Xbox One und Switch angekündigt
wallpaper-1019588
Asylmissbrauch: Innenminister Seehofers neuerliche Mogelpackung
wallpaper-1019588
Glitzernde Ostereier