Gerüchte: Mac Pro mit 2TB SSD

Gerüchte: Mac Pro mit 2TB SSD
0 Flares

0 Flares


×

Der nach Angaben von Apple im Frühjahr erscheinende neue Mac Pro, soll wohl mit einer 2TB SSD ausgestattet sein. Das will der Technikblog Bright Side of News bei einer Firmenbesichtigung in Asien gesehen haben.  

Würde die nächste Generation des iMac über ebenso viele Steckplätze für Festplatten verfügen wie der jetzige, könnte man folglich 4 dieser 2TB SSDs verbauen und käme auf einen Gesamtspeicherplatz von 8TB! Es ist jedoch zu bezweifeln, dass der alte und sehr große Formfaktor erhalten bleiben wird, da dies für die heutigen Verhältnisse ein wenig sehr groß wäre. Aber es ist noch nichts sicher – wie ihr bestimmt wisst, scheert sich Apple reichlich wenig um solche Trends.

Auf dieser SSD soll man angeblich ein Apple-Logo gesehen haben. Nichts neues, schon auf älteren Macs wurden extra angepasste Festplatten verwendet, auf welche auch das Logo der Firma abgedruckt war. Es könnte sich also ebenso gut um eine Solid State Drive mit kleinerem Speichervolumen für einen anderen Mac befinden.

Aber mal ehrlich, eine 2TB SSD? Die würde gefühlt mehr kosten als ein Ferrari… Auch wenn die Preise für SSDs momentan ein wenig sinken, würde dieses Teil mit Sicherheit nicht weniger als ein kleiner Gebrauchtwagen kosten und mehr als die restliche Ausstattung des Mac Pro… Wir werden sehen…

Author Description

Gerüchte: Mac Pro mit 2TB SSD

Philipp Gombert

Gründer der Seite Apled.de! Leidenschaftlicher Apple User, macht aber auch gerne einmal Abstecher in andere Technikgebiete.