Gefühle sind Gefühle sind…

An dieser Stelle ist es wichtig, zu begreifen, dass Liebe, im wahren Sinn des Wortes, kein Gefühl ist. Sie ist die höchste oder vollkommene Vibrationsfrequenz, auf der wir uns selbst einzustellen vermögen.

Unsere Erfahrung ist nur eine Erfahrung. Sie ist nicht positiv und sie ist nicht negativ, bis wir sie be- oder verurteilen. Bis wir unserer persönlichen Erfahrung eine Bedeutung geben, die sich auf unsere Wahrnehmungen und Überzeugungen gründet. Bis  dahin ist es nur eine Erfahrung.

Die Frage ist, warum verurteilen wir uns und wie tun wir das. Die Heilung kommt daher, dass wir uns erlauben, zu fühlen, was immer die Welt uns zu fühlen gibt. Dieses Gefühl anzuerkennen und zu sagen, ja das ist ein Gefühl. Manchmal ist es gut, manchmal ist es schlecht. Aber dem Gefühl zu erlauben, sich ohne Beurteilung und Verurteilung zu entfalten. Auch ohne uns fürchten zu müssen, wie es auf etwas anderes auf der Welt wirkt. Die sogenannten negativen Gefühle sind bloß Indikatoren. Hinweise darauf, dass etwas auf den Weg gekommen ist und uns einlädt, es zu untersuchen. Diese Erfahrung zu untersuchen. Warum fühle ich mich so, was sagt mir das?

Es wird erst zu einem Problem, wenn wir es ignorieren. Wenn wir es nicht lösen. Nicht versöhnen.

Das Feuer der Klarheit

Das Feuer der Klarheit

Wenn die Gefühle ungelöst sind und wir sie vergraben, oder unseren Schmerz oder unsere Frustration, Wut, Eifersucht, Sorgen einfach unterdrücken. Wenn über Monate oder Jahre hinweg, dieses Gefühl in uns vergraben ist, was nach einem Ausdruck strebt, da fangen die Probleme an.

Aber das Gefühl selbst, wenn wir ein Gefühl haben, es nicht verurteilen und unterdrücken, dann müssen wir ich in uns hinein schauen und fragen, warum haben wir das.

Was bedeutet das? Was sagt es mir über meine persönlichen Überzeugungen und Erfahrungen? So werden negative Gefühle unsere besten Freunde. Sie dienen uns und verletzen uns nicht.

Es kommt immer auf unsere Überzeugungen sowie Be- und Verurteilungen und Erfahrungen an.

Die Denkfalle kann nur jeder für sich selbst erkennen.


wallpaper-1019588
über OSTERN
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Die arabische Theorie
wallpaper-1019588
Lancôme La Vie est Belle
wallpaper-1019588
Überbackene Palatschinken mit Feigenmus
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.