Gar nicht lustig

Gar nicht lustigÜber Michael Angelakos, den Kopf der Bostoner Formation Passion Pit und seine neue Platte wird derzeit viel geredet. "Gossamer" heißt das gute Stück, will man dem Übersetzungsprogramm glauben, bezeichnet der fast bajuwarisch anmutende Titel eine Art feines Spinnennetz im Spätsommer, nun ja. Für die einen - zum Beispiel die Süddeutsche - ist die Platte ein wahres "Wunderwerk ... Platte des Jahres, bis jetzt", Spiegel Online dagegen geht mit dem Longplayer hart ins Gericht, hält ihn für "quiekenden Mainstream" und einen "Brei aus Selbstmitleid".
Dazwischen ist, man sieht es unschwer, viel Platz für die eigene Meinung (Komplettstream der Platte auf npr). Dass es Angelakos zur Zeit nicht leicht hat, wird keiner bestreiten, seine psychische Gesundheit ist mehr als labil, die lang geplante Tour bröckelt Termin um Termin in sich zusammen, man hat schon schönere Geschichten von dieser Band gehört. Der Song "Constant Conversation" ist jedenfalls zweifellos ein überaus gelungenes, intelligentes Stück Pop, das Video dazu stammt von Dori Oskowiz und illustriert auf fabelhafte Weise Angelakos' Gedankenspiele über Missverständnisse und falsche Erwartungen.

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor