Frohes Fest

happy eid

Wir wünschen all unseren muslimischen Leserinnen und Lesern ein wunderschönes Zuckerfest (Id-ul-Fitr*).

‘Id Mabrouk und Bayramin mübarek olsun

Möge Allah unser Fasten annehmen und uns mit dem Paradies belohnen.

*Zur Erklärung für unsere nicht-muslimischen Leserinnen und Leser:
Einen (Mond-)Monat lang haben die Muslime nun auf der ganzen Welt gefastet. Es gehört zu den 5 Pflichten eines jeden Muslims und einer jeden Muslima sich im Monat Ramadan des Essens, Trinkens und anderer Begehrlichkeiten zwischen Sonnenaufgang und -untergang zu enthalten.
Ausgenommen vom Fasten sind Kranke, Altersschwache, Schwangere, stillende Mütter, Frauen in der Menstruation und ähnliche Personengruppen. Ebenso sind Reisende von der Pflicht entbunden. All diese sollen jedoch eine gleiche Anzahl an Tagen nachholen, außer ihr Zustand der Schwäche (Bsp.: chronische Krankheit) bessert sich voraussichtlich nicht. Stattdessen soll für jeden versäumten Fastentag ein Bedürftiger gespeist werden.
Nach Ramadan feiern die Muslime das sogenannte Zuckerfest (Id-ul-Fitr). Nach dem morgendlichen Festgebet besuchen sich Familie und Freunde üblicherweise, um sich gegenseitig zu beglückwünschen und zu beschenken.


wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen