Explosion – Gedicht vom 25.02.2020

„Explosion der Freude“

Etwas wunderschönes ist heute passiert,
am Grabensee ist die Freude explodiert.
So wundervoll ging die Sonne unter,
ja das Leben wird immer bunter.

Bunt und voller Farbenpracht soll das Leben sein,
auch wenn man ist, an so manchem Tag allein.
Dann heißt es einfach in die Wolken zu schauen,
und auf eine gute Zukunft zu bauen.

Egal ob Engel oder Sonnenuntergang,
die letzten Tage mir immer ein schönes Foto gelang.
Berge, Bäche oder Seen, überall bin ich zu finden,
versuche die Schönheit mit einem Bild zu verbinden.

Manchmal gelingt mir dies ganz gut,
das Ergebnis schenkt mir neuen Mut.
Natürlich will ich nicht verhehlen,
die Dankbarkeit darf niemals fehlen.

(Helmut Mühlbacher)

 
  • Explosion – Gedicht vom 25.02.2020