Erdbeer-Windbeutel-Torte

Was ihr braucht:100 g Butter100 g Zucker2 Eier100 g Mehl1 gestr. TL Backpulver100g Gelierzucker 2:1400g Schmand400 ml Sahne2 PAK Sahnesteif2 PAK gefrorene Windbeutel1 oder 2 Schälchen Erdbeeren 2 PAK Tortenguss, rot

Wie ihr es macht:

Butter und den Zucker schaumig schlagen. Dann nacheinander die Eier dazu geben und anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren. Nun eine Springform mit Backpapier auslegen oder Einstreichen 
Teig darin glatt streichen. Den Tortenboden nun bei 180° ca 20 Minuten backen. Dann aus der Form lösen und auskühlen lassen. 
Einen Tortenring um den Boden legen. Den Schmand mit dem Gelierzucker verrühren und die Sahne mit 2 Beutel Sahnesteif steif schlagen und unter den Schmand heben.  Nun einen kleinen Teil der Creme auf den Tortenboden streichen. Die Windbeutel auf die Creme setzen und mit der restlichen Creme bedecken.Die Torte für 2 Std. in den Kühlschrank stellen.Zum Schluss die Erdbeeren auf die Creme setzen und mit Tortenguss überziehen.