Einsteiger-Tablet Teclast M40SE enthüllt

Preiswertes TabletDas Einsteiger-Tablet Teclas M40SE ist kürzlich vorgestellt worden und für umgerechnet knapp über 100 Euro erhältlich. Technisch bietet das Tablet eine einfache Ausstattung für alltägliche Aufgaben wie Surfen, Videostreaming, Musik hören oder mobiles Arbeiten.

In einem Alugehäuse ist das 10,1 Zoll große Display mit 1.920*1.200 Pixeln Auflösung eingebettet und resultiert in einer klaren Darstellung der Bildschirminhalte. Als CPU arbeitet in dem Tablet ein Unisoc Tiger T610 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM und einem Mali G52-Grafikchipsatz. Die Hauptkamera nimmt mit 5 MP auf und für Selfies steht eine 2 MP Frontkamera bereit.

Bei einer Akkukapazität von 6.000 Milliamperestunden reicht eine volle Stromladung je nach Nutzungsverhalten schätzungsweise für sechs bis zehn Stunden. Von dem Teclast M40SE werden die Kommunikationsstandards Bluetooth 5.0, LTE und WLAN unterstützt. Der interne Flashspeicher von 128 GB ist mit einer Speicherkarte erweiterbar. Abgerundet wurde die Ausstattung mit dem Betriebssystem Google Android 10.

Basierend auf seinen Spezifikationen ist das Teclast M40SE für preisbewusste Anwender geeignet, die unterwegs gerne surfen, Musik hören, Videos schauen, lernen oder arbeiten wollen. Zur Zeit ist das Einsteiger-Tablet nur per Import erhältlich, doch sehr wahrscheinlich wird es wie seine Vorgängermodelle auch bei Amazon verfügbar sein und spart teure Zollgebühren.

Insgesamt hat das Tablet eine ausreichende Ausstattung zu einem günstigen Preis.


wallpaper-1019588
#1095 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #14
wallpaper-1019588
[Comic] Die Löwen von Bagdad
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr