Motorola Moto G100 mit Desktop-Modus im Handel

smartphone-949123_1280Das Unternehmen Motorola offeriert sein neues Smartphone Moto G100 mit Desktopmodus und ist ab sofort für 499 Euro erhältlich. Als Besonderheit wird das Modell mit einer Dockingstation für den Anschluss an einen Monitor geliefert und verwandelt das Smartphone in einen Computer. Per Bluetooth lassen sich eine Maus und Tastatur anschließen. Vor allem für Anwender die kein teures Geld für ein neues Notebook ausgeben wollen, könnte das Moto G100 eine Alternative sein.

Auf dem 6,7 Zoll großen IPS-Display wird mit einer Auflösung von 2.520*1.080 Pixeln und 90 Hertz Bildwiederholfrequenz gearbeitet. Die Akkukapazität beträgt 5.000 Milliamperestunden und dürfte in ein bis zwei Tagen Laufzeit entsprechend dem Nutzungsverhalten resultieren.

Ein Qualcomm Snapdragon 870 Octacore-Prozessor mit 8 GB RAM ist verbaut und der interne Speicher von 128 GB Umfang. Der Flashspeicher ist per Speicherkarte erweiterbar. Im Bereich Kommunikation werden 5G, WLAN, LTE und Bluetooth 5.0 unterstützt. Zur besseren Trennung zwischen beruflichen und privaten Anrufen steht ein DualSIM-Slot bereit.

Bei der verbauten Quadkamera im Moto G100 handelt es sich um eine 65 MP Hauptkamera, 16 MP Ultraweitwinkelkamera, Tiefensensor und Time of Flight Bildsensor. Die Frontkamera ist mit einer Ultraweitwinkeloptik kombiniert worden. Google Android 12 läuft als Betriebssystem auf dem Motorola Moto G100.

Wer ein Smartphone gerne als kleinen Computer oder Notebook-Ersatz nutzen möchte, der sollte das Moto G100 anschauen.


wallpaper-1019588
#1095 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #14
wallpaper-1019588
[Comic] Die Löwen von Bagdad
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr