Eine Umstellung

Moin Moin
Wie ihr wisst, bin ich für einige Monate als Au Pair in Irland. Dort gewöhne ich mich so langsam an die Familie, und versuche natürlich auch den Alltag hier etwas nachhaltiger zu machen. Das ist allerdings sehr schwierig, da ich ja genau genommen kein Familienmitglied bin, sondern Personal. Und wer lässt sich vom Hauspersonal denn schon Tipps geben, wie die Person ihren Alltag zu führen hat?
Vorabinformation zu der Situation
Dies ist ein 5 Personen Haushalt. Diese Familie hat eine Putzfrau, die zwei mal die Woche kommt und einen Au Pair (mich). Die Gastmutter ist sehr pingelig, was Wäsche und Wäsche waschen angeht. Sie lässt ihr Bett jede Woche neu beziehen und wäscht alle Dusch- und Handtücher nach einmaliger Benutzung.
Sie möchte, dass alles (außer Unterwäsche und Socken) gebügelt wird. 
Der Ofen muss immer erst eine Viertelstunde vorgeheizt werden, bis er die gewünschte Temperatur erreicht hat.


Verbesserungsvorschläge

- Das Bett nur jeden Monat beziehen
- Handtücher und Duschtücher öfters benutzen, bevor sie in die Wäsche kommen
- Schaumseifenspender in alle 4 Badezimmer stellen und nutzen
- Das kalte Wasser vom Duschen abfangen, und es zum Toilette spülen verwenden (Sie haben innen keine Pflanzen und draußen regnet es genug)
- Radio, Fernseher, ipad und Licht ausmachen, wenn man das Raum verlässt
- Nicht unnötig bügeln! Das ist eins der Sachen, die ich wirklich hasse. Am besten bügelt man nur: Hosen, Hemden, Tshirts. Alles andere (Bettwäsche, Handtücher, Schlafanzüge, Unterhemden sollte nicht gebügelt werden!)
- Für kurze Strecken nicht mit dem Auto fahren
- Nicht so viel unnötige Sachen kaufen (wie, die zehnte Bürste in der selben Ausführung)

Umgesetzte Tipps

- Zum Einkaufen Mehrwegtragetaschen nutzen
- zwei der Kinder gehen zu Fuß zur Schule
- Es wird abwechslungsreich gegessen und viel Obst und Gemüse

Ihr seht, das sind viele einfache Tipps, die ich hier umsetzen könnte. Davon sind leider auch viele Tipps sehr schwierig umzusetzen, weil ich, wie schon erwähnt, nur Personal bin, es ist halt nicht mein Haushalt. Ich versuche diese Tipps aber trotzdem so gut es geht umzusetzen und werde meine Gastmutter darauf auch noch öfter ansprechen. Immer, wenn ich einige Tipps umgesetzt habe, oder neue dazu kommen, werde ich es euch wissen lassen.

Ahoi! 

~ Nira
facebook │ bloglovin │bogconnect