Eichhörnchen

EichhörnchenIm Baum sitzt ein Eichhörnchen. Es sitzt da wie im Bilderbuch, auf den Hinterfüßen, den buschigen Schwanz wie ein Fragezeichen am Körper entlang, die Vorderfüße nach vorn gestreckt und nagt an etwas rum.

Ooooohhh, manno, das will ich fotografieren!

Ich gruschtle so unauffällig wie möglich die Kamera aus dem Rucksack. Das Objektiv ist natürlich falsch, kein Tele, hab ich nicht mal dabei. Es muss so gehen. Kamera einschalten – Eichhörnchen ist da, Programm wählen – Eichhörnchen ist noch da, Spotfocus einstellen – Eichhörnchen ist immer noch da, Deckel runter – Eichhörnchen zuckt, focussieren – Eichhörnchen rennt weg. Hmmmmmpffff

Halt, da ist es noch einmal. Gleich noch einmal abdrücken und schon ist es im Baumwipfel verschwunden. Naja, wirklich scharf sind die Fotos nicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Hat man den verschwundenen Kai Palma gefunden?
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Schneller Vogel
wallpaper-1019588
Desigual Wendetaschen mit zwei verschiedenen Trageoptionen
wallpaper-1019588
Apfelinos
wallpaper-1019588
Crimi con Cello im Insel Café, Ludwigshafen