Donnas gefüllte Muschelnudeln

Ansteckend

Bereits im letzten Jahr war ich von Donna sehr angetan, mittlerweile habe ich ihn auch angesteckt. Als Italiener ist er fast immer für Pasta zu begeistern, doch die Muschelnudeln nach Donna sind direkt auf Platz 1 seiner liebsten Nudelgerichte gelandet und natürlich auch im kleinen Büchlein vermerkt worden. Zur Zeit kommen sie fast wöchentlich auf den Tisch und könnten eines der Lieblingsgerichte 2015 werden.

Beschaffungsproblem 

Über Instagram hatte ich bereits Fotos der gefüllten Muschelnudeln gezeigt und wurde direkt mehrfach gefragt, wo man diese Sorte Nudeln den kaufen kann.
Bei uns gibt es sie zum einen im Edeka von Alb Gold als Conchiglioni XXL und zum anderen im Rewe von der Marke Kattus als Conchigliono. Bei Alb Gold könnt Ihr auch online bestellen. Sicherlich finden sich auch viele andere Online-Shops mit weiteren Herstellern oder ein italienischer Supermarkt, in dem Ihr die Nudeln kaufen könnt.

Austausch von Zutaten

Falls Ihr keine Muschelnudeln bekommt, könnt Ihr sicherlich auch ersatzweise Cannelloni zum Füllen verwenden, dann die Garzeit eventuell verlängern.
Ich hatte bereits bei einer Variante Frischkäse statt Ricotta verwendet. Schmeckt auch sehr gut, doch der Frischkäse wird nicht so "fest", wie der Ricotta nach dem Backen und verflüssigt so die Sauce noch zusätzlich. Deshalb dann evtl. auf die Brühe und der Sauce verzichten.
Donnas gefüllte Muschelnudeln

Pasta mit Schmortomaten und Ricotta 


Zutaten:
200 gr Conchigloni
250 gr Ricotta
20 gr Parmesan evtl. mehr zum Bestreuen
50 gr Mozzarella
1 Eigelb
400 gr Pizzatomaten
150 gr Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
125 ml Hühnerbrühe
Prise Zucker
Salz & Pfeffer
ich: Basilikum, Oregano, Paprika geräuchert
Zubereitung:
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt abspülen und zur Seite stellen.
Die Kirschtomaten halbieren, den Mozzarella klein schneiden, den Parmesan reiben. Nun Ricotta mit Parmesan und Ei gut verrühren, mit Salz & Pfeffer würzen und dann den Mozzarella unterrühren.
Den Knoblauch schälen und klein schneiden oder fein reiben. In einer Auflaufform Pizzatomaten, Knoblauch, Brühe, Zucker sowie Salz & Pfeffer verrühren, bei Bedarf weitere Gewürze zufügen. Die Nudeln nun mit der Ricottamasse füllen und in die Auflaufform setzen. Die Kirschtomaten zwischen den Nudeln verteilen und eventuell alles mit Parmesan bestreuen.
Die Form in den Ofen geben und für etwa 20 min. überbacken, bis die Füllung goldbraun ist. Ich nutze die Drillfunktion des Ofens dafür, dauert dann etwas 7-10 min.
Donnas gefüllte Muschelnudeln
Guten Appetit - Buon Appetito
Donnas gefüllte Muschelnudeln




Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte. Ausgenommen hiervon sind Affiliate-Links zu Amazon! 
 .

wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Daily Business for a Game Designer: Interview with Pablo Steinbach, Kolibri Games
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
NEWS: The Sherlocks kommen für vier Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
,,Golden Kamuy“- Manga: Zehn Millionen Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Schiff ahoi: Von Rapperswil über die Insel Ufenau nach Zürich
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Neues Promo-Video zur OVA veröffentlicht