Döner-Kebap

Döner-Kebap

Serviervorschlag Döner-Kebap

Zutaten für 1 Portion:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Eßlöffel Mayonnaise
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Hähnchenfleisch
  • 50 g Salatgurke
  • 50 g geriebenes Weißkraut
  • ½ Tomate
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Gyrosgewürz
  • ¼ Fladenbrot

So werden Döner-Kebap zubereitet:
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt, Mayonnaise und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomate würfeln und die Gurke in ½ Scheiben schneiden. Das Hähnchenfleisch in dünne Streifen schneiden und mit Gyrosgewürz würzen.
Das Fladenbrot kurz aufbacken. Etwas öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin braten. Das Fladenbrot mit Weißkraut, Gurken und Tomaten füllen das Fleisch darauf geben und die Sauce darüber verteilen.
Bilderquelle: © Haushaltstipps.net / PIXELIO

wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2019
wallpaper-1019588
"Extinction Rebellion" Berlin trägt Nike
wallpaper-1019588
Ich ass im Gehen
wallpaper-1019588
Achtsamkeit: Auf der Welle des Lebens surfen und auf dem Bord stehen bleiben