Raclette mit frischen Früchten und Reis

Raclette mit frischen Früchten und Reis

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Personen:
  • 800 g gekochter Reis
  • 600 g Raclettekäse
  • 2 frische Nektarinen
  • 1 Babyananas
  • 2 Äpfel
  • 200 g frische Erdbeeren
  • der Saft einer Zitrone
  • 1 Eßlöffel Vanillezucker
  • 2 Eßlöffel Zucker
  • 6 cl. Maraschino
  • 30 g Pistazienkerne
  • 30 g Mandelblättchen
  • 30 g Pinienkerne

So wird das Raclette mit frischen Früchten und Reis zubereitet:
Nektarinen, Ananas, Erdbeeren und Äpfel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und Maraschino marinieren und im Kühlschrank 15-20 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem servieren die gehackten Pistazienkerne, Mandelblättchen und Pinienkerne zugeben.
Die Früchte mit etwas Reis in ein Racletteförmchen geben, mit Käse bedecken und im Raclettegrill überbacken. Anstatt Reis können sie zu diesem Raclette auch Pellkartoffeln oder Spiralnudeln reichen.

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa